Gerd Knebel - weggugge

Promenadenstraße 25 Deutschland-64625 Bensheim

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Konzertbüro Emmert GmbH, Wilhelm-Helwig-Str. 26, 34613 Schwalmstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Preiskategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar. Tel.: 06691 22460.
Bei ermäßigten Karten ist die Berechtigung am Saaleinlass nachzuweisen.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Egal, was dieser Mann auch macht, es wird immer ein Erfolg. Ob als Sänger der Kultband „Flatsch!“ oder als Mitglied des Komiker-Duos „Badesalz“. Gerd Knebel macht immer eine gute Figur auf der Bühne.

Der gebürtige Hesse ist seit Anfang der 80er Jahre auf der Bühne zu sehen. Seine Auftritte mit „Flatsch!“ und „Badesalz“ verschafften ihm schon bald einen hohen Bekanntheitsgrad in Hessen. Es folgten Auftritte in ganz Deutschland. Seitdem ist Gerd Knebel einer der bekanntesten Stars der deutschen Comedy-Szene. Bei seinen Auftritten widmet sich der Künstler eigentlich jedem Thema. Stammtisch-Geschwafel, Polit-Satire und Nonsens verbindet Knebel so gekonnt wie kaum ein anderer. Mit seinem hessischen Dialekt spricht er über die großen und kleinen Dinge im Leben, echauffiert sich über alles, was ihm gerade nicht passt und garniert seine Schimpftiraden mit jeder Menge Wortwitz. Kein Wunder also, dass Knebel alle Hallen füllt.

Dieser Komiker gehört zu den Besten. Erleben Sie Gerd Knebel live und lachen Sie mit dem Meister des Sarkasmus.

Ort der Veranstaltung

Parktheater Bensheim
Promenadenstraße 25
64625 Bensheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als einziges fest bestuhltes Theater im Kreis Bergstraße hat sich das Parktheater Bensheim erfolgreich zu einem wichtigen kulturellen Treffpunkt in der Region etabliert und hat einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft. Ein abwechslungsreiches Programm mit den Sparten Sprech-, Musik- und Tanztheater sowie Kinder- und Jugendtheater locken neben dem städtischen Spielplan alle Theaterbegeisterten ins Parktheater Bensheim, welches mit dem großen Saal und der Empore eine tolle Atmosphäre hat.

Die Räumlichkeiten des Parktheaters Bensheim wurden ab dem Jahre 1951 zunächst als Kino genutzt, welches bis 1963 existierte. Anschließend wurde das Gebäude zuerst zu einem Musik- und später zu einem Theaterhaus ausgebaut, welches nach 30-jähriger Spielzeit Ende der neunziger Jahre umfassend saniert wurde. Das Parktheater, das auch für tolle Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen genutzt wird, zeichnet sich durch moderne Bühnentechnik, exzellente Akustik und ein sehr angenehmes Theatererleben aus. Seit 1986 findet hier jährlich die Verleihung des Getrud-Eysoldt-Ringes statt.

Zentral gelegen im Kreis Bergstraße ist Bensheim auf vielen Wegen gut zu erreichen. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkmöglichkeiten in den umliegenden Parkhäusern. Von der Bensheimer Stadtmitte am Beauner Platz laufen Sie nur knappe 200 Meter und auch vom Bahnhof Bensheim ist es nur noch ein Katzensprung bis zum Parktheater, wodurch sich die bequeme Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anbietet.