Gerd Knebel - wegguge

Gerd Knebel  

Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville

Tickets ab 28,70 €

Veranstalter: KUZ Eichberg GbR, Kloster-Eberbach-Straße 4, 65346 Eltville, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 28,70 €

1. Preisstufe

je 28,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Behinderung mit Merkzeichen „B“ im Ausweis zahlen den vollen Preis und die Begleitperson hat freien Eintritt.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sa. 20.10.2018 20:00 Uhr
KuZ Eichberg
Gerd Knebel (Badesalz)
weggugge

Jeder kennt die Situation: Man sitzt gemütlich daheim auf der Couch, Chipstüte in der Hand und lä sst den anstrengenden Arbeitstag bei einem schönen Horrorfilm ausklingen. Und wenn´s einem kurz vorm
Zu-Bett-Gehen doch zu gruselig wird… einfach zwischendurch schnell mal „weggugge“. Mit Hilfe dieser praktischen Technik kann man sich
jeden Psychothriller und Splatterfilm bis zum Schluss anschauen, ohne danach von Albträumen geplagt zu werden.
„weggugge“: Das hilft auch im wahren Leben. Um uns herum geschehen ja auch ständig unangenehme, ungerechte oder grausame Dinge, mit denen man sich nicht unbedingt beschäftigen möchte. Die Lösung ist so
simpel wie genial: Einfach „weggugge“!
Und wer diese Technik noch nicht beherrscht, dem empfiehlt der Meister des Sarkasmus sein neues Soloprogramm.
Bereits in den 80ern erlangte Gerd Knebel als Sänger der Frankfurter Kult-Band „Flatsch“ einen bundesweiten Bekanntheitsgrad. Heute ist der Comedian und Musiker in zahlreiche Musik- und Theaterprojekte involviert und genießt als die eine Hälfte des Comedy-Duos „Badesalz“
Kultstatus.

Ort der Veranstaltung

KuZ - Kulturzentrum Eichberg
Kloster-Eberbach-Straße 4
65346 Eltville
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im hessischen Eltville findet sich ein Kulturzentrum der besonderen Art: Das KUZ Eichberg setzt in der Organisation seines Programmkalenders vor allem auf Vielfalt und Qualität. Als Austragungsort von Kabarett, Theater und Konzerten sind Sie als Kunstliebhaber gut aufgehoben.

Schon Jahrzehnte lang gehört das KUZ zu den wichtigsten Veranstaltern des Rheingaus. Eltville am Rhein ist auch zur einfachen Stadtbesichtigung einen Besuch wert. Hier können Sie am Rheinufer und den zahlreichen Fachwerkhäusern vorbei schlendern und das freundliche Gemüt der hessischen Stadtbewohner genießen. Wen es danach zur Abendveranstaltung ins KUZ Eichberg treibt, kann sich freuen. Diverse Größen standen hier schon auf der Bühne, darunter Ton Steine Scherben, The Rapparees oder Italo-Pop-Sänger Pippo Pollina. Auch Comedy-Sterne wie Gaby Köster, Mundstuhl oder Ausbilder Schmidt reichten sich hier schon gegenseitig das Mikrofon weiter. Dabei verleiht der intime Zuschauerraum jedem Event einen Hauch von Einzigartigkeit.

Das Kulturzentrum Eichberg liegt etwa sechs Kilometer nördlich von der Innenstadt. Es empfiehlt sich die Anreise mit dem Auto, da Sie so auf schnellstem Wege die Eventlocation erreichen. Ausreichende Abstellmöglichkeiten sind vor Ort geboten.