Georg Schroeter, Marc Breitfelder, Jahn Mohr und Torsten Zwingenberger - "Blues in concert"

Georg Schroeter, Marc Breitfelder, Jan Mohr und Torsten Zwingenberger  

Baßfeld 9
48291 Telgte

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Telgte, Kapellenstraße 2, 48291 Telgte, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Basis der größtenteils improvisierten Musik von Georg Schroeter und Marc Breitfelder, Torsten Zwingenberger und Jan Mohr ist der Blues, ergänzt um viele artverwandte Stile: Rock ´n´ Roll, Rhythm ´n´ Blues, Boogie Woogie oder Country - instrumentiert mit virtuosem Piano, perfektem Harp-Spiel und einer einzigartigen Blues-Stimme.

Georg Schroeter (Piano, Gesang): Seine Finger gleiten scheinbar wie von allein über die Tasten des Pianos, während er gleichzeitig mit einer einzigartigen Blues-Stimme zu faszinieren versteht. Kraftvoll, sanft, ekstatisch oder einfach nur schön – Stimme und Piano bilden eine perfekte Einheit die das Publikum in seinen Bann zieht.
Marc Breitfelder (Mundharmonika) beherrscht das „Mississippi saxophone“ in Perfektion. Durch eine selbst entwickelte neue Überblastechnik erreicht er Dimensionen auf der Mundharmonika, die Zuhörer und Kollegen aus aller Welt fasziniert. Kongenial mit Georg abgestimmt spielt Marc Töne, Klänge und Harmonien wie man sie nirgendwo sonst auf dieser Welt hört.

Mit Torsten Zwingenberger (Drums and Percussions) trifft auf die beiden Weltreisenden in Sachen Blues ein musikalischer Seelenverwandter, der bei aller stilistischer Vielseitigkeit nie seine Blueswurzeln aufgab, denn die sind für ihn wichtige Energiespender seines schöpferischen Wirkens am Schlagzeug.

Jan Mohr (Gitarre) ist Kennern der europäischen Bluesszene, mit seinem vielschichtigen, ausdrucksstarken und einfühlsamen Gitarrenspiel natürlich längst ein Begriff, bislang aus-schließlich als versierter Sideman in unterschiedlichen Formationen, wie z.B. in der ´Charly Schreckschuss Band´, der Formation ´Klein´ (Begleitband von Nina Hagen).

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Telgte
Baßfeld 4
48291 Telgte
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Über die Grenzen der Stadt hinweg ist das Kultur- und Tagungszentrum Bürgerhaus Telgte als einer der vielseitigsten Veranstaltungsorte für Kabarett, Musik und Tanz bekannt. Konzerte, Kongresse, Tagungen, Theateraufführungen, Familienfeiern, Konferenzen, Partys oder Vorträge, in den Räumlichkeiten des Bürgerhauses wird jeder Anlass zum Erfolg.

Am Rande der historischen Altstadt Telgtes bietet das Bürgerhaus die perfekte Kulisse für hochkarätige nationale und internationale Künstler. Mit den beiden Sälen, einer Galerie und dem Foyer verfügt das Bürgerhaus über sehr flexible Räumlichkeiten. Durch verschiebbare Trennwände und die Mitnutzung der angrenzenden Gastronomie können hier bis zu 439 Personen Platz nehmen. Die moderne Technikausstattung und das angenehmen Ambiente innerhalb der Räume runden das Bürgerhaus als idealen Veranstaltungsort ab. In unmittelbarer Nähe stehen den Gästen kostenfreie und zeitlich unbegrenzte Parkplätze zur Verfügung. Auch die Anreise mit Bus und Bahn ist garantiert, der Bahnhof und eine Haltestelle liegen nur wenige Minuten entfernt.

Im nordrhein-westfälischen Telgte gilt das Bürgerhaus als kultureller und gesellschaftlicher Treffpunkt. Machen Sie sich auf und erleben Sie hier eine Veranstaltungsvielfalt, die in der Region ihresgleichen sucht.