Geisterjäger John Sinclair

Alte Mühle 32
22395 Hamburg

Tickets from €87.90

Event organiser: Gruseldinner GmbH & Co. KG, Wandersmannstraße 9b, 65205 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

4-Gang-Menü

Normalpreis

per €87.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Keine Ermäßigung. Keine Tiere erlaubt.

Inklusive Menü dauert der Abend etwa dreieinhalb bis vier Stunden.

Kunden, die 2 oder mehr Tickets auf einmal buchen, werden zusammen platziert.
print@home after payment
Mail

Event info

John Sinclairserstes Bühnenabenteuer„Geisterjäger John Sinclair“ ist mit einer Auflage von über 200 Millionen Bänden und zahlreichen Hörspielen Deutschlandserfolgreichste Gruselserie. Jetzt ist die schaurige Welt des Geisterjägers erstmals als Dinnershow zu erleben. In seinem ersten Bühnenabenteuer ist John Sinclaireiner im Wortsinn blutigen Verschwörung auf der Spur:Finstere Mächte wollen die Blutgräfin Elisabeth Báthoryzu einem neuen, schrecklichenLeben erwecken. Die sagenumwobene Vampirin verfügt über eine einzigartige Fähigkeit: Tageslicht kann ihr nichts anhaben. Und sie könnte diese Fähigkeit an ihre Artgenossen weitergeben. Ein Szenario, das dieMenschheit ins Chaos stürzen würde. Nur John Sinclair kann Báthory und ihre Diener noch aufhalten. Die neue Gruselkomödie in fünf Akten und mit vier Gängen vom Original Gruseldinner.

Location

Alte Mühle
Alte Mühle 32
22395 Hamburg
Germany
Plan route

Die alten Gebäude, das Kopfsteinpflaster und die grüne Umgebung der Alten Mühle versprühen eine ganz besondere Atmosphäre. Idyllisch am Rand von Hamburg gelegen ist sie oft Ziel vieler Radtouren und begeistert mit gutbürgerlicher Küche und hausgemachtem Kuchen.

In der Umgebung von Hamburg findet man noch viele alte Wassermühlen, eine davon ist die alte Mühle Saselbek. Bereits im 15. Jahrhundert ist hier eine Mühle betrieben worden, seit 1750 befindet sie sich im Besitz der Familie Timmermann. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1880: Nach einem Brand wurden die Räumlichkeiten aus gelben und roten Ziegelsteinen wieder errichtet. Die Turbine, die hier anstelle eines Wasserrades seit 1920 zu finden ist, erzeugt seit 1997 sogar wieder Strom.

Schön schattig unter großen alten Bäumen gelegen, findet sich der Biergarten der Alten Mühle. Hier und im Gastraum dürfen Sie sich gern kulinarisch verwöhnen lassen und das herrliche Flair des historischen Hauses genießen. Auch für Ihre persönliche Feier stehen die Räumlichkeiten zur Verfügung: Das Haus am See ebenso wie die Mühlenkate und –diele bieten einen festlichen Rahmen für Allerlei Veranstaltungen.