Gedenkabend für Bruno Ganz

Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 28,25 €

Veranstalter: Nabering Konzerte & Festival Pro, Luisenhöhenstr. 7, 79289 Horben, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Breisacher Programms >Verfolgung-Widerstand-Exil< hatten sich Bruno Ganz und Kirll Gerstein für den 13.Mai 2019 vorgenommen. Es sollte anders kommen. Bruno Ganz ist seinem Krebsleiden erlegen. Wir trauern um ihn.

Wir haben uns entschlossen, am 13. Mai zu gleicher Zeit, an gleichem Orte, ein Memorial für Bruno Ganz durchzuführen, das sich im Laufe der Planungsarbeiten nun zu einem veritablen GEDENKFEST entwickelt hat.
Drei Große des Theaters: Corinna Kirchhoff, Gerd Heinz, Udo Samel, und der dem Bruno Ganz eng vertraute Pianist Kirill Gerstein sind die Protagonisten des Abends.


BLUMENSTÜCKE
Robert Schumann Blumenstück Opus 19 Kirill Gerstein

Jean Paul Erstes Blumenstück aus >Siebenkäs< Corinna Kirchhoff und
>Rede des toten Christus vom Weltgebäude herab< Gerd Heinz


HÖLDERLIN
Friedrich Hölderlin Mnemosyne (3.Fassung) – Diotima (2.Fassung) – Andenken -
Die Aussicht (Scardanelli, 1843, letzte Dichtung Hölderlins) Corinna Kirchhoff
Hermann Hesse Ode an Hölderlin Corinna Kirchhoff und
Paul Celan Tübingen, Jänner Gerd Heinz
György Kurtág Studie zu Hölderlin Kirill Gerstein

Friedrich Hölderlin An die Parzen – Menschenbeifall – Lebenslauf – Corinna Kirchhoff und
Hyperions Schicksalslied Gerd Heinz


VORAHNUNG und TOD
Leoš Janáček Klaviersonate >Straßenbild vom 1. X. 1905< Kirill Gerstein

Rainer Maria Rilke / Viktor Ullmann Melodram: Udo Samel und
>Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke< Kirill Gerstein

Ort der Veranstaltung

Historisches Kaufhaus
Münsterplatz 24
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Historische Kaufhaus am Münsterplatz gehört zu einem der herausragenden Gebäude in Freiburg im Breisgau. Im 14. Und 15. Jahrhundert wurde der Prachtbau errichtet. Sein rot leuchtender Anstrich und die reich verzierte Fassade machen das Historische Kaufhaus zu einem echten Blickfang. Im Inneren befindet sich neben dem Kamin-und Rokoko- auch der Kaisersaal. Hier finden zahlreiche, kulturelle Veranstaltungen statt. Ein Konzertbesuch im Kaisersaal ist dank der schönen Deckenverzierung ein absolutes Highlight.

Schon im 14. Jahrhundert liefen im Historischen Kaufhaus alle Fäden des Freiburger Wirtschaftslebens zusammen. Noch heute präsentiert sich das Historische Kaufhaus im Glanze seiner Blütezeit. Wenn man über den Münsterplatz entlang dem prächtigen Münster läuft, sticht das Historische Kaufhaus sofort ins Auge. Schließlich ist es eines der auffälligsten und bedeutendsten Gebäude am Münsterplatz. Im ersten Stock befindet sich der wunderschöne Kaisersaal. Hier finden bis zu 300 Personen Platz, der benachbarte Kaminsaal ist mit nur 90 Plätzen ein wenig kleiner und heimeliger. Besonders gemütlich ist es in der Stube, die man im Übrigen auch für kleinere Feiern mieten kann. Im Kaisersaal kommen künstlerische Darbietungen dank der reichen Ausstattung und fantastischen Akustik bestens zur Geltung. Der idyllische Innenhof lädt besonders im Sommer zum Verweilen ein. Konzerte finden hier bei schönem Wetter auch unter freiem Himmel statt – eine einzigartige Atmosphäre!

Das Historische Kaufhaus ist ganz zentral an der Ostseite des Münsters gelegen. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen möchte, der nimmt am besten die Straßenbahn bis zum Bertoldsbrunnen. Alle Freiburger Straßenbahnlinien passieren den Bertoldsbrunnen und damit ist die Station als zentraler Knotenpunkt von allen Richtungen zu erreichen. Falls Sie mit dem Auto kommen möchten, parken Sie am besten in der Schlossberggarage. Von da aus sind es nur noch circa 300 Meter bis zum Historischen Kaufhaus. Nach einem Konzertbesuch sind rund ums Historische Kaufhaus zahlreiche Restaurants und Weinlokale fußläufig zu erreichen. So können Sie bei einem guten Glas Spätburgunder den Abend ausklingen lassen.