Gebläse statt Plastik - mit den Hits von Chicago und Blood, Sweat & Tears

Schloßpark Deutschland-63505 Langenselbold

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Walter Dehm Konzertveranstaltungen, Brückenstraße 5, 63579 Freigericht-Somborn, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 20,00 €

Stehplatz

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlplätze/Plätze für schwerbehinderte Menschen direkt beim Veranstalter buchbar: 06055-3443

Begleitpersonen von Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Gebläse statt Plastik - oder Zurück zu den Wurzeln

Vor über 30 Jahren trafen sich Achim Reus (Solo Hornist Radio Symphonieorchester Stuttgart) und Heiner Seikel (Schlagzeuger) und schwärmten von den Kompositionen und dem Sound der Gruppen "Blood, Sweat & Tears" und "Chicago".

Einer von ihnen muss wohl im Lauf dieses (leidenschaftlichen) Austauschs auf die Idee gekommen sein: Bringen wir diese Musik doch einfach wieder zurück auf die Bühne!

Dieser Idee folgten enorme Taten und das Ergebnis war der erste Auftritt der Band "Gebläse statt Plastik" im Sommer 1986. Dieser denkwürdige Auftritt schlug ein wie eine Bombe! Man bedenke, dass dies die große Zeit des Computers, des Keyboards und der digitalen Sample-Technik war. Und nun mit "Gebläse", wie es bald nur noch in Kurzform hieß, ein vermeintlicher Rückschritt! Konnte das gut gehen?

Und ob! Schon das erste Konzert war ausverkauft. Viele Besucher mussten sich vor den Türen lange Zeit gedulden. Von Anfang an war "Gebläse statt Plastik" äußerst erfolgreich.

Es folgten jährlich große Auftritte, die die Fans der verschiedensten Altersgruppen fesselten. Highlight war 1990 ein Auftritt bei dem Chaka Khan begleitet wurde.

Danach entstand aus der Formation "Gebläse statt Plastik" die Band "Rock und Gebläse", die mittlerweile eingefleischten Fans weiterhin mit Jazz Rock und ausgeklügelten Bläser-arrangements auch überregional begeisterte.

2005 kam es zur Rückbesinnung und Umbesetzung: Die Herren erinnerten sich wieder der großen Vorbilder, nennen sich wieder "Gebläse statt Plastik" und zelebrieren nach wie vor fetzige Bläsermusik.

Ort der Veranstaltung

Klosterberghalle Langenselbold
Schloßpark 2
63505 Langenselbold
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ob Konzert, Kabarett, Musical, Tagung oder Konferenz – die Klosterberghalle im hessischen Langenselbold bietet die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Veranstaltungsdurchführung.

Das Kultur- und Tagungszentrum verfügt über eine moderne Technikausstattung und variable Raumgestaltungsmöglichkeiten, die je nach Anlass eine Kapazität von bis zu 1000 Stehplätzen oder 743 Sitzplätzen bietet. Die freundliche und helle Atmosphäre der Räumlichkeiten schafft bei den Gästen ein Gefühl des Behagens und Wohlfühlens. In unmittelbarer Nähe zur Stadtbücherei und zum Hotel Dragonerbau ist die Klosterberghalle mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem PKW leicht zu erreichen.

Schauen Sie doch einfach mal in Langenselbold vorbei und erleben Sie in der Klosterberghalle ein umfangreiches, vielfältiges Unterhaltungs- und Kulturprogramm.