Geben Sie Acht!

Apothekergasse 7
77704 Oberkirch

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Oberkirch, Eisenbahnstraße 1, 77704 Oberkirch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Dunkel, aber heiter - Carsten Dittrich und Konstantin Schmidt präsentieren ein ,,Best Of" der deutschsprachigen Lied- und Textliteratur.

Ein Abend mit Georg Kreisler und anderen Verstorbenen.
Der aus Wien stammende Georg Kreisler ist legendär. In seinen Liedern schwärmte er von seiner Liebe zum Mädchen mit den drei blauen Augen. Er stellte fest: Oh, wie schön wäre Wien ohne Wiener. Und er verblüffte mit dem Besitz eines Bluntschli.
Während sich also Konstantin Schmidt, virtuos und aufopfernd mit Herrn Kreisler beschäftigt, gräbt Carsten Dittrich in den Untiefen der Literatur und trifft dort auf Karl Valentin, Kurt Tucholsky, Erich Kästner und viele, viele mehr. Er spielt, liest und singt. Ob Sie wollen oder nicht!
Und so wird aus der erneuten Zusammenarbeit der beiden Künstler ein Abend mit Liedern und Texten über Dinge, die es gab, die es gibt und die es geben könnte, wenn wir mal dürften, wie wir wollten ...

Ort der Veranstaltung

Burgbühne s´freche hus
Apothekergasse 7
77704 Oberkirch
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Jedes Jahr im Sommer warten Bewohner und Besucher der Stadt Oberkirch, dass die neue Spielsaison der Burgbühne wieder anfängt. Der Theaterverein Oberkirch e.V. begeistert seit Jahren mit ausgewählten Neuinszenierungen, die bei gutem Wetter auf der Freilichtbühne im Garten des `s freche hûs aufgeführt werden.

1984 gründete sich der Theaterverein Oberkirch und wählte `s freche hûs zu seiner Spielstätte. Das Gebäude wurde 1696 erbaut und ist fest mit der Geschichte des Ortes verbunden. Besonders zu nennen ist an dieser Stelle einer seiner Bewohner, der Advokat Frech, der sich in der Badischen Revolution 1848/49 besonders hervorgetan hatte. Die Rückseite des Hauses wiederum ist an die damalige innere Stadtmauer angebaut, was sich noch heute an den Schießöffnungen im Gemäuer bemerkbar macht. Insgesamt über 850 Inszenierungen mit über 100.000 Zuschauern kann der Verein seit seiner Gründung verzeichnen. Damit gehört die Burgbühne fest zur Kulturlandschaft Baden Württembergs und ist durch ihre Aufführungen eine Bereicherung der Theaterszene.

Die Burgbühne spielt bei guten Wetter auf der Freilichtbühne, bei Regen und im Winter wird die Veranstaltung ins ´s freche hûs verlegt.