Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Gábor Boldoczki & Gabetta Consort

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €18.00 *

Event organiser: Albert Konzerte GmbH, Postfach 1349, 79013 Freiburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Barocke Klangpracht – „Der Klang der Trompete ist edel und glänzend“, schreibt Hector Berlioz in seiner berühmten Instrumentationslehre: „Er eignet sich zum Ausdruck kriegerischen Gepränges, zum Wut- und Rachegeschrei ebenso gut wie zu Triumphgesängen, und kann alle tatkräftigen, stolzen und großartigen Gefühle, wie auch die meisten tragischen Akzente wiedergeben.“ Man muss Berlioz beipflichten: Die Trompete ist eines der wandelbarsten Instrumente, die man sich vorstellen kann. Nicht zuletzt das Barockzeitalter hat das erkannt und die Trompete zu einer ihrer musikalischen Botschafterinnen gemacht. Die Trompete ist ein Tausendsassa: Sie kann hochherrschaftlich repräsentieren oder mit zartem Schmelz die Ohren kitzeln. Der ungarische Trompeten-Star Gábor Boldoczki beherrscht sämtliche Spielarten seines Instruments meisterhaft. Zu uns kommt er mit einem festlichen Programm, das mit barocker Prachtentfaltung in die Welt des Sonnenkönigs entführt.

Programm:
Versailles – Festliches Weihnachtskonzert mit Musik am Hofe des Sonnenkönigs Ludwig XIV. von Rameau, Couperin, Leclair u.

Gábor Boldoczki, Trompete und Flügelhorn
Andrés Gabetta, Leitung und Violine
Gabetta Consort

EUR 57,- / 47,- / 35,- / 24,- / 18,- inkl. Gebühren

Gábor Boldoczki | Foto © Uwe Arens

Event location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Es kommen die am Konzerttag geltenden gesetzlichen Corona-Regelungen zur Anwendung.

Weitere Informationen unter www.albert-konzerte.de