GASTSPIEL Ricardo Marinello >Wintereise< von Franz Schubert

Markt 1 Deutschland-06886 Lutherstadt Wittenberg

Tickets ab 26,00 €

Veranstalter: CLACK Theater Wittenberg, Markt 1, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Standard VVK

je 26,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Beim lose zusammenhängenden Zyklus "Die Winterreise" nach Gedichten von
Wilhelm Müller handelt es sich um das mit Abstand bedeutendste hochromantische
Werk des deutschsprachigen Liedschaffens überhaupt -neben der "Schönen Müllerin".
Schubert komponierte die Texte in zwei Hälften, wovon die zweite erst nach seinem
frühen Tod veröffentlicht wurde.
Das Werk hat von vornherein politische Dimensionen: der Dichter Wilhelm Müller,
auch ein Vertreter der Hochromantik, war Liberaler und unter dem österreichischen
Reichskanzler Fürst v. Metternich war u.a. die Zeitschrift "Urania", aus der Schubert
die erste Hälfte der Texte vertonte, verboten.
Neben Schuberts radikaler Fortschrittlichkeit, mit der z.B. das Lied Nr. 16
"Letzte Hoffnung" ein Vorbote des musikalischen Expressionismus neunzig Jahre
später ist, ist der Zyklus inhaltlich modern geblieben und er spricht auch den
postmodernen Menschen an.
Textlich geht es um die Entfremdung des lyrischen Ichs von seiner Umwelt, die (s.o.)
achtzig Jahre später die schöpferische Basis für Dichter wie z.B. Gottfried BENN dar-
stellte.
Dazu kommt bei der "Winterreise" die sehr krasse inhaltliche Linie des Zugrundegehens
an gescheiterter Liebe und die mannigfaltigen inhaltlichen und textlichen Todes-
symboliken.
Nach erfolgreicher Einstudierung der Zyklen "An die ferne Geliebte" von
Ludwig van BEETHOVEN und "Dichterliebe" von Robert SCHUMANN widmen sich
Ricardo Marinello und Markus Goosmann mit Hingabe der "WINTERREISE".

Ort der Veranstaltung

CLACK Theater Lutherstadt Wittenberg
Markt 1
06886 Lutherstadt Wittenberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ganz im Zentrum von Lutherstadt Wittenberg befindet sich das CLACK Theater. Für Fans leichter, lustiger und oftmals revueartiger Theaterabende ist ein Besuch im CLACK Theater absolut Pflicht! Genießen Sie einen fantastischen Abend in einer einzigartig historischen Atmosphäre!

Die Lutherstadt Wittenberg hat nicht nur Originalschauplätze aus den Zeiten von Martin Luther und Katharina von Bora zu bieten. Mitten auf dem Marktplatz, ganz in der Nähe von Luthers Geburtshaus, befindet sich das „Marktschlösschen“. Dieses neugotische Gebäude, das schon von außen viel hermacht, wird bereits seit 1897 als Kulturdenkmal genutzt und beherbergt seit 2008 auch das CLACK Theater. Vom Café im 1. Stock aus hat man einen herrlichen Blick auf das Panorama des Marktplatzes. Zahlreiche Gebäude sind hier noch aus dem 16. Jahrhundert erhalten und bestimmen mit ihrer Renaissance-Architektur das Bild. Im CLACK Theater werden ihre Lachmuskeln definitiv strapaziert, denn Varieté, Kabarett, Travestie oder revueartige Shows versprechen lustig zu werden!

Kommen Sie ins CLACK Theater in die Lutherstadt Wittenberg und genießen Sie einen unterhaltsamen Abend in historischer Kulisse. Das Theater ist vor allem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dazu nehmen Sie einfach den Regionalzug bis zur Haltestelle „Bahnhof Altstadt“ und laufen die restlichen Meter bis zum Marktplatz. Autofahrer können ihren PKW im nahegelegen „Parkhaus Arsenal“ abstellen.