Gankino Circus - "Die letzten ihrer Art"

Ralf Wieland, Simon Schorndanner Jr., Maximilian Eder, Johannes Sens  

Dianastr. 28
90441 Nürnberg

Tickets ab 21,45 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gostner Hoftheater e.V., Austraße 70, 90429 Nürnberg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Die Letzten ihrer Art“ heißt das Bühnenprogramm, mit dem die Gruppe „Gankino Circus“ landauf, landab für Furore sorgt. Der Titel trifft den Nagel auf den Kopf: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – wo, bitteschön, gibt’s das heute noch? Rasante Melodien, schräger Humor und charmante Bühnenfiguren sind die zentralen Zutaten ihres einzigartigen Konzertkabaretts – ein Genre, das die Ausnahmekünstler aus dem fränkischen Dietenhofen nicht nur erfunden, sondern mittlerweile zur kultverdächtigen Kunstform erhoben haben.

Im Zentrum stehen das von schrägen Gestalten bevölkerte Örtchen Dietenhofen und die vier Protagonisten, die das staunende Publikum durch den Abend begleiten. Da ist der Sänger, Saxophonist und begehrteste Junggeselle Dietenhofens: der elegante Arztsohn Dr. Simon Schorndanner junior. Auch der Bäckersbub und Percussion-Tausendsassa Johannes Sens sowie Akkordeonist Maximilian Eder aus der traditionsreichen Dynastie der Eders geben sich die Ehre. Und Gitarrist und Gruppenleiter Ralf Wieland spinnt mit seinen skurrilen Geschichten den roten Faden, der sich durch das außergewöhnliche Bühnengeschehen zieht.

Ort der Veranstaltung

Hubertussaal Nürnberg
Dianastraße 28
90441 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Unweit der Nürnberger Innenstadt bietet der Hubertussaal schon seit Jahren ein hervorragendes Programm mit einzigartiger Atmosphäre. Großproduktionen, ausgewählte Gastspiele und herausragende Konzerte werden hier im Hubertussaal aufgeführt. Schon längst ist dieser Veranstaltungsort mit Jugendstilambiente überregional bekannt.

Seit 1998 ist der Hubertussaal die feste Außenstelle des Gostner Hoftheaters. Mit einer Zuschauerkapazität von 250-300 Sitzplätzen bietet der Hubertussaal genug Platz für große Veranstaltungen. Kein Wunder also, dass sich Künstler wie Dieter Hildebrandt und Helmut Schleich ein Gastspiel nicht entgehen ließen. Doch das Schöne am Hubertussaal ist, dass gleich mehrere Sparten abgedeckt werden. So können sich Kulturbegeisterte auf ein kunterbuntes Programm von Theater über Kleinkunst und Kabarett bis hin zu Musik, Tanz und Literatur freuen. Es ist genau diese Verbindung von tollem Programm und wunderbarem Jugendstilambiente, die dem Hubertussaal über die Stadtgrenzen hinaus zu großer Bekanntheit verholfen hat. Besonders ist auch das Jugendtheater-Angebot. Das engagierte Jugendtheater bietet regelmäßig Inszenierungen, die aktuelle Themen kritisch hinterfragen. Unterhaltung für Jung und Alt ist im Hubertussaal garantiert.

Erleben Sie im Hubertussaal in Nürnberg unvergessliche Konzerte und Aufführungen. Hier wird Ihnen Unterhaltung der Extraklasse geboten. Der Hubertussaal ist ein Muss für alle Kulturliebhaber!