GAME OF THRONES - Live Concert Experience Featuring Ramin Djawadi

Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main

Tickets ab 64,07 €

Veranstalter: Shooter Promotions GmbH, Walter-Kolb-Straße 9-11, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Original erstmalig in Deutschland! Mit modernster Technik wird Game of Thrones®-Komponist Ramin Djawadi die Fans der weltweit erfolgreichen, Emmy® ausgezeichneten HBO®Fantasy-Serie durch die sieben Staffeln und sieben Königreiche im Rahmen eines neuen, aufwändig produzierten Showerlebnisses führen. Der in Duisburg geborene Komponist Ramin Djawadi wird ein Orchester, einen Chor und Solokünstler in 45 Städten in Europa und den USA dirigieren. In Deutschland wird die gigantische Show ab Mai 2018 in Berlin, Hamburg, Köln, München und Frankfurt zu sehen sein!

THE NEW YORK TIMES –„Eine Sinfonie der Superlative.“

Die von den Kritikern gefeierte Game of Thrones® Live Concert Experience mit Ramin Djawadi wird die Welt von Westeros ab Mai 2018 in die großen Konzertarenen in Deutschland und ganz Europa bringen. Die Fans haben die Gelegenheit, den berühmten Komponisten Ramin Djawadi beim Dirigieren eines Orchesters und eines Chors bei der Aufführung der Musik aus allen Staffeln der legendären HBO-Serie, die mehrfach mit einem Emmy® ausgezeichnet wurde, zu bestaunen. Die Tournee der Game of Thrones Live Concert Experience mit Ramin Djawadi umfasst Musik und Ausschnitte von Staffel 1-7, sowie ein neues eigenes Bühnenbild und faszinierende visuelle Effekte dank hochmoderner Videotechnik.

„Mit der öffentlichen Aufführung der Game of Thrones Live Concert Experience Anfang dieses Jahres ging der Traum einer Idee, die bereits vor mehr als drei Jahren entstanden ist, in Erfüllung“, betont Djawadi. „Das Ausmaß und die Superlative der Produktion haben die Welt von Westeros umfassend mit Leben erfüllt und ich bin begeistert, dass ich die Gelegenheit habe, dieses Erlebnis mit den Fans zu teilen, und zwar nicht nur in den USA, sondern auch auf der anderen Seite der ,Meerenge‘, da die Show zum ersten Mal nach Europa kommt.“

Die Erstaufführung der Game of Thrones® Live Concert Experiencemit Ramin Djawadistartete im Februar 2017 in den USA, nachdem das Konzept von Djawadi vor drei Jahren ausgearbeitet worden war. Die Show wurde gleichermaßen von Fans und Kritikern als eine Supershow gelobt, die man als Fan der Serie unbedingt gesehen haben muss. The Guardian beschrieb die Show als „Westeros, mit überwältigendem Leben erfüllt“.Mashable nannte sie eine „unglaubliche musikalische Reise“, während die New York Times sie als eine „Sinfonie der Superlative“ lobte.

Genauso wie die vielschichtigen Geschichten, Intrigen um die Welt von Game of Thrones®, ist die von Ramin geschriebene Musik von Anfang an von den Fans mit Begeisterung aufgenommen worden, da die minutiös zusammengestellten Songs die emotionale Gewichtung entscheidender Momente zwischen den Lieblingsfiguren betonen, den massiven Kampfszenen eine weitere Dimension hinzufügen und Songs, auf die in den Büchern von George R. R. Martin Bezug genommen wird, Leben einhauchen. Allein Ramins nach wie vor außerordentlich beliebter Titelsong hat ein wahres Popkulturphänomen in einer ganz eigenen Kategorie ausgelöst.

„Angespornt durch die unglaublichen Reaktionen, die wir bei der ersten Tournee am Anfang dieses Jahres in den USA erlebt haben, können die Game of Thrones®-Fans sich im Frühjahr 2018 auf etwas ganz Besonderes freuen, wenn Game of Thrones® Live Concert Experience mit Ramin Djawadi in Europa debütieren und dann nächstes Jahr in die USA zurückkehren wird“, verkündet Jeff Peters, Vice President of Licensing and Retail bei HBO. „Die Game of Thrones Fanbasis umfasst inzwischen alle Ecken der Welt, so dass wir begeistert sind, dass nunmehr ein breiteres internationales Publikum die Gelegenheit haben wird, das außerordentliche Talent von Ramin live zu erleben.“

Die international exklusiv von Live Nation in Partnerschaft mit HBO Global Licensing produzierte Tournee, die von DEAG Concerts erstmalig in Deutschland veranstaltet wird, wird modernste Produktions- und Videotechnik einsetzen, um die verschiedenen Welten von Westeros und Essos visuell nachzubilden. Das audiovisuelle Showerlebnis umfasst sowohl Ausschnitte aus der Serie sowie auch komplett neue Visuals, die exklusiv für die bevorstehende Tour kreiert worden sind. Die Tournee in Deutschland wird durch die größten Arenen in Berlin, Hamburg, Köln, München und Frankfurt führen.

David Garcia, Projektleiter DEAG Concerts: „Wir sind unglaublich stolz darauf, diesen Welterfolg in Deutschland live zu veranstalten. Game of Thrones® Live Concert Experience mit Ramin Djawadi ist ein Projekt, für das wir brennen und bei dem wir uns schon jetzt auf den Jubel der Fans freuen.“

Die Auszeichnungen von Ramin Djawadi umfassen den Blockbuster von Marvel aus dem Jahr 2008, Iron Man, der für einen Grammy® nominiert war. Weitere Filmmusik-Kompositionen sind Pacific Rim, Kampf der Titanen (2010) und Warcraft: The Beginning. Neben Game Of Thrones®erhielt Ramin auch Emmy®-Nominierungen für andere Fernsehprojekte, darunter die erfolgreiche HBO®-Serie Westworld, Flash Forward (ABC) und Prison Break (FOX). Unter den bevorstehenden Projekten von Ramin befindet sich der mit Spannung erwartete neue Film The Mountain Between Us, der im Oktober in die Kinos kommt.

Aufbauend auf der Bestseller Fantasy-Romanreihe von George R. R. Martin, ist Game of Thrones® ein episches Drama von Verrat und Intrigen auf dem Kontinent Westeros, wo Sommer und Winter Jahre andauern können und nur das Streben nach Macht Bestand hat. Die mit mehreren Emmy® und Golden Globes ausgezeichnete Serie hat überall auf der Welt die Fantasie der Fans angeregt und dafür gesorgt, dass sie zu einer der weltweit erfolgreichsten Fernsehproduktionen überhaupt geworden ist.

Ort der Veranstaltung

Messe Frankfurt / Festhalle
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Festhalle auf dem Messegelände Frankfurts ist ein Wunderwerk der Architektur. Der gewaltige Kuppelbau wird nicht nur für weltweit anerkannte Messen, sondern auch für Konzerte der Größten Showstars unserer Zeit genutzt.

1907 wurde die Mehrzweckhalle erbaut und war schon damals als größter freitragender Kuppelbau der Welt äußerst beeindruckend. Unter der 40 Meter hohen Kuppel finden fast 15.000 Menschen Platz, die zu Sportturnieren, Shows, Konzerten oder Messen in die Mainmetropole strömen. Im Stil des Neubarocks vereint die Festhalle den typisch barocken Prunk mit der modernen Stahlkonstruktion, die gleichzeitig einen aufregenden Kontrast zum unteren Teil der aufwendig gestalteten Halle darstellt.

Buchmesse und IAA finden hier regelmäßig statt und ruft Leseratten und Autoliebhaber aus aller Welt zusammen. 2007 erfuhr die Festhalle eine Sanierung, bei der man sich penibel an die historische Vorlage hielt, und erstrahlt seit dem wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.

Videos