Gaby Köster - Sitcom

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets ab 26,50 €

Veranstalter: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 26,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das schrillbunte Comedy-Genie ist zurück und macht die Bühnen der Republik unsicher. Nach einer unfreiwilligen Auszeit kann Gaby Köster endlich wieder das tun, wonach ihr der Sinn steht, nämlich das Publikum zum Lachen zu bringen.

Man kennt sie aus Funk und Fernsehen, aus Sendungen wie RTL Samstag Nacht, 7 Tage, 7 Köpfe, Ritas Welt und man liebt sie für ihren schrägen, unverwechselbar komischen Humor und ihren sympathischen kölschen Dialekt. Doch im Jahre 2008 kam dann der Schicksalsschlag: Gaby Köster erlitt einen Schlaganfall, der sie mehrere Jahre außer Gefecht setzte. Aber Gaby wäre nicht Gaby, wenn sie nicht auch dieses Kapitel ihrer Lebensgeschichte mit ein wenig Humor betrachten könnte. In ihrem Buch „Ein Schnupfen hätte auch gereicht“ verarbeitet sie diese schwere Zeit und macht eines ganz klar: Lachen ist die beste Medizin!

Gaby ist endlich wieder genau da, wo sie hingehört: Auf der Bühne. Mit ihrer Power, ihrer großen Klappe sowie ihrem ebenso großen Herz begeistert sie die Menschen und zaubert reihenweise fröhliche Gesichter.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.