Für Franzi*

Tanz- und Theaterwerkstatt  

Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Tanz- und Theaterwerkstatt e.V., Hindenburgstr. 29, 71638 Ludwigsburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Vorverkauf regulär

je 12,00 €

Vorverkauf ermäßigt

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Frauen faszinieren. Freilich. Frauen fertigen fabelhafte Fummel. In fernem Futurum, wo fabelhafte Fummel faszinieren, falls freche Familienministerinnen fertig-fliegende Froschpillen freudig frühstücken. Im Spannungsfeld zwischen Erwartungen und Vorstellungen vom Frau-Sein suchen wir alle in einer immerwährenden Auseinandersetzung mit den Geschlechtern den Vergleich: mal direkt, mal subtil, auf der großen Bühne und in Zwischenräumen. Die Darsteller_innen haben mithilfe eigener und fremder Erzählungen diesen Vergleich gesucht und daraus ein Stück erarbeitet, das die Herkunft der Frau beleuchtet, die Gegenwart hinterfragt und die Zukunft anspricht. Bühne frei für spannende, lustige, tragische, authentische und emotionale Frauengeschichten: randvoll gespickt mit Fragen und Visionen und wundervoll inszeniert im Kunstzentrum Karlskaserne.

Autor // Ivica Perković
Regie // Boglárka Pap und Luis Hergón

Eine Produktion des Forums der Kulturen Stuttgart. In Kooperation mit der Tanz und Theaterwerkstatt Ludwigsburg Gefördert durch Stadt Stuttgart, MoVe, Demokratie leben!, Fonds Soziokultur "FrauenVisionen" - ein Projekt im Rahmen des Literatursommers 2018, eine Veranstaltungsreihe der Baden-Württemberg Stiftung.

Termine:
SA 15.09. // 20:00 (Premiere TTW)
SO 16.09. // 18:00 und MO 17. 09. // 11:00
Kunstzentrum Karlskaserne, Kleine Bühne und Innenhof
VVK 12 € / erm. 8 € // AK 14 € / erm. 10 €

Ort der Veranstaltung

Kunstzentrum Karlskaserne
Hindenburgstraße 29
71638 Ludwigsburg
Deutschland
Route planen

Das Kunstzentrum Karlskaserne ist die größte Quelle kreativer Impulse und innovativer Ideen in Ludwigsburg und ist vor allem als Spielstätte für ein breites Spektrum an Veranstaltungen bekannt.

Auf dem historischen Gelände einer ehemaligen Kaserne ist ein zehntausend Quadratmeter großer Freiraum für Kunst entstanden, in dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen, zusammen wirken, gestalten und Kunst erschaffen. Es ist Ausbildungs- und Produktionszentrum zugleich und so finden auf dem Gelände neben einer Vielzahl an Workshops, Kursen und Kunst-Experimenten auch Ausstellungen, Gastspiele verschiedener Theater, Musicals, Tanzaufführungen, Konzerte sowie Filmvorführungen statt. Die unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten mitzuwirken, zuzuschauen und Erlebnisse zu sammeln sowie die herausragende Qualität der Veranstaltungen und Workshops sind die Faktoren, die dem Kunstzentrum zu einem hohen Bekanntheits- und Beliebtheitsgrad verholfen haben. Jährlich kommen daher um die 100.000 Besucher, darunter Kinder und Jugendliche, Amateure und Profis, Künstler und Kulturliebhaber...

Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie ins Kunstzentrum Karlskaserne – ein Ort für alle, die Kunst und Kultur zu schätzen wissen.