Führungen im Bornstedter Feld - "1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert - 1025 Jahre Potsdam"

Georg-Herrmann-Allee 99
14469 Potsdam

0,00 €

Veranstalter: Potsdam Marketing und Service GmbH, Humboldtstraße 1-2, 14467 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Freikarte

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet

Veranstaltungsinfos

Im Rahmen der Potsdamer Jahreskampagne 2018 "1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert - 1025 Jahre Potsdam" bietet die ProPotsdam GmbH kostenfreie Führungen im Bornstedter Feld in Potsdam an.

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Bornstedter Feld in Potsdam
befindet sich auf der Zielgeraden: 1993 als Entwicklungsbereich
festgelegt, zählt der Stadtteil mittlerweile rund 10.500 von prognostizierten 14.000 Einwohnern. Historische Kasernen wurden in Wohn- und Geschäftshäuser umgewandelt, zahlreiche Neubauprojekte umgesetzt und der Volkspark Potsdam als grüner Mittelpunkt geschaffen. In den Stadtteilführungen kann nun auf 25 Jahre Bornstedter Feld und damit auf eine Erfolgsgeschichte zurückgeblickt werden.

Treffpunkt zur Führung:
Haupteingang des Volksparks Potsdam
Georg-Herrmann-Allee 99
an der Biosphäre
14469 Potsdam

Bitte melden Sie sich verbindlich an, die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Die Tickets sind kostenfrei.

Übersicht Bornstedter Feld, 2016 (© Falcon Crest Air, ProPotsdam)

Ort der Veranstaltung

Volkspark Potsdam
Georg-Hermann-Allee 101
14469 Potsdam
Deutschland
Route planen

Der Volkspark Potsdam ist ein Paradies für Jung und Alt, denn hier kann flaniert, gefaulenzt, gespielt, erlebt und gelebt werden. Das Angebot an spannender Freizeitgestaltung ist groß und reicht von Sport & Spiel mit Disc-Golf-Parcours oder Beachvolleyballfeldern über Kunst für Entdecker bis hin zu Naturoasen für Genießer.

Die Tore zum Park öffneten sich erstmals im Frühjahr 2001, als hier die Bundesgartenschau stattfand und neue Maßstäbe setzte. Seitdem wurden die 65ha Landschaft zum beliebtesten Freizeitpark der Landeshauptstadt. Jährlich besuchen mehr als 360.000 Erholungssuchende, Fitness- und Sportbegeisterte, Gartenfreunde und Blumenliebhaber mit Familie und Freunden den Volkspark Potsdam. Ergänzt wird das attraktive Programm durch mehr als 100 Veranstaltungen, die den Park als Open-Air-Bühne nutzen. Klassiker des Kulturprogramms sind unter anderem die „Potsdamer Feuerwerksinfonie“ und das „Internationale Drachenfest“, die Tausende von Fans anziehen.

Und natürlich ist auch für Verpflegung gesorgt, wenn einen nach der Entdeckungsreise durch den Park oder nach spannenden Sporterlebnissen Hunger und Durst überkommt. Das Café am Wasserspielplatz oder der charmante Gastrowagen „Goldfisch“ sorgen für Ihr Wohl! Sie erreichen den Volkspark Potsdam bequem mit der Straßenbahn und auch für ausreichend Parkmöglichkeiten ist natürlich gesorgt. Einem erlebnisreichen Tag im Volkspark Potsdam steht also nichts mehr im Wege!