Füenf - A Capella

Dr. - Vits - Straße 10
63906 Erlenbach am Main

Tickets ab 22,30 €

Veranstalter: DJK Wörth, Raiffeisenstraße 6b, 63939 Wörth, Deutschland

Anzahl wählen

2. Kategorie

Normalpreis

je 25,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Musik ohne Waffen, ohne Krücken, fünf Engelszungen und ne große Klappe, nicht mehr, nicht weniger. Doch, das geht! Sing und Unsing, Schrott und Hohn in Text und Ton, kein Blatt vorn Mund, das volle Programm.

Auch in ihrer 8. Show grooven sich die Musikomiker durch neue Ohrwürmer und legendäre Trash-Medleys. Immer am Puls der Zeit verarbeiten sie in ihren messerscharfen Parodien weltbewegende Themen, wie Schlaf, Schimmelkäse, Wutbürger, Küchenmaschinen, indische Nationalspeisen und Neurodermitis. Grenzenlos wortwitzig und mit böser Satire singen sie mit kompromissloser Bühnenpower den Nonsens zurück auf die Welt!

Wie immer gilt: Wer diese Show verpasst, hat diese Show verpasst, und wer nicht grinsend aus dieser Vorstellung gehen wird, sollte schleunigst den Therapeuten wechseln.

Aus dem Freisprecher schnarrt ein hochbrisanter neuer Auftrag für Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso: Einatmen...ausatmen...rock this planet!

Ort der Veranstaltung

Frankenhalle Erlenbach
Dr.-Vits-Straße 10
63906 Erlenbach am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als moderne Kultur-und Veranstaltungsstätte bietet die Frankenhalle in Erlenbach ein umfangreiches und vielseitiges Unterhaltungs-und Veranstaltungsangebot. Prominente Schauspieler und Kabarettisten wie Senta Berger, Gudrun Landgrebe, Hardy Krüger jr. und Bodo Bach konnten hier schon auf der Bühne begrüßt werden.

Die Frankenhalle wurde 1964 in Erlenbach a. Main eröffnet und galt damals als kulturelles Herzstück der Region im Landkreis Miltenberg. Die Frankenhalle wurde zu einem Symbol für das Kulturgesehen am bayerischen Untermain. Weltstars wie Curd Jürgens, Mario Adorf, Hardy Krüger und viele andere gaben damals vielbeachtete Gastspiele und lockten zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Am Gebäude und seiner technischen Ausstattung nagte allerdings der Zahn der Zeit. Seit ihrer Renovierung im Jahre 2001 zeigt sich die Frankenhalle als moderner Kultur- und Bürgertreffpunkt, der mit einem umfangreichen und vielseitigen Veranstaltungsprogramm beeindruckt. Bis zu 540 Personen können im Saal der Halle Platz nehmen. Die Galerie bietet nochmals rund 100 weitere Sitzplätze. Verschiedene Bestuhlungsvarianten und Trennwände ermöglichen eine individuelle Nutzung für Konzerte, Tagungen, Theater, Vorträge sowie private oder betriebliche Veranstaltungen. Die hervorragenden Akustik und das einladende Ambiente runden die Frankenhalle als idealen Veranstaltungsort ab.

In weniger als 30 Minuten mit dem Auto oder der Bahn von Aschaffenburg erreichen Sie die Frankenhalle in Erlenbach. Erleben Sie in einem der beliebtesten Veranstaltungsforen im Landkreis Miltenberg einmalige Stunden und Momente.