füenf - 005 im Dienste ihrer Mayonnaise

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 23,10 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 23,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49(0)761 2923446 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Stuttgarter Vokalvirtuosen Füenf gelten längst als die angesagteste A-cappella-Band Süddeutschlands. Bühnenprogramme wie „5 Engel für Charlie“ brillieren mit Music-Comedy ohne Rücksicht auf Zwerchfelle, querbeat durch alles Genres und Sparten hinweg. „Mir im Süden“ – die wohl populäre Schwabenhymne aller Zeiten – beweist das eindrücklich.

Gegründet wurde die Kombo bereits 1995. Seitdem machen Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso die Bühnen des Landes unsicher. Wo auch immer die fünf Energiebündel ihre Münder aufmachen, klappen Kinnladen herunter, entgleisen Gesichtszüge, brechen Herzen und zerren Lachmuskeln. Ihre unverwechselbar ironischen Covertitel und Medleys im Zeitraffer genießen längst Kultstatus. Das Quintett ist einfach immer auf dem allerneuesten Stand der komisch-zeitgenössischen Lautmalerei – und das seit über 20 Jahren!

Füenf stehen für einen unvergleichlichen Mix aus Wortwitz, Ohrwürmern und Bühnenpower, die süchtig macht. Wer auch nur über ein Fünkchen Humor sowie halbwegs intakte Ohren verfügt, muss die Jungs live sehen. Lass dir diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen und sicher dir jetzt dein Ticket.

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.