Frühlings Erwachen (Spring Awakenig)

Theater für Niedersachsen  

Dahlenburger Str. 1
29549 Bad Bevensen

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Musical von Duncan Sheik und Steven Sater
Nach Frank Wedekinds gleichnamigen Schauspiel

Wedekinds Klassiker als packendes Rockmusical: Wendla, Moritz, Ilse, Melchior und die anderen sind 14 Jahre alt und stellvertretend für die heranwachsende Generation auf der Suche nach dem Weg ins Leben. Sie alle sind auf dem Sprung von der Kindheit zum Erwachsen werden. Sie spüren diese unbändige Lust, sich zu entdecken, anders zu sein als ihre Eltern, frei und unabhängig. Das Musical erzählt von der ersten Liebe und dem ersten Scheitern. Alleingelassen von den Erwachsenen, Eltern und Pädagogen, die diesem Drang und diesem Aufbegehren hilflos gegenüber stehen. Wendla und Melchior erleben die erste Liebe, doch diese Liebe darf nicht sein. Moritz hat Stress in der Schule und will in seiner Verzweiflung nach Amerika auswandern. Ilse haut von zu Hause ab und lebt unter Künstlern in den Tag hinein.
Die TfN-MusicalCompany spielt Wedekinds Klassiker in neuem Gewand, als aufwühlendes und packendes Rockmusical über das Auflehnen der Jugend gegen die verknöcherte, bigotte Moralvorstellung der Erwachsenen am Ende des 19. Jahrhunderts, das auch heute noch bewegt. Das grandiose und ungewöhnliche Musical wurde nach seiner Broadway-Premiere mit Auszeichnungen überhäuft: acht Tony Awards, unter anderem für: Bestes Musical, Beste Regie und Beste Komposition.

„Frühlings Erwachen“ von Frank Wedekind ist eine Leseempfehlung für die Mittelstufe an niedersächsischen Real- und Gesamtschulen sowie Gymnasien.

Inszenierung: Craig Simmons
Musikalische Leitung: Andreas Unsicker
Bühne und Kostüme: Esther Bätschmann
Choreografie: Bart de Clerq
Mit der TfN-MusicalCompany und Live-Band

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.