Frohe Weihnachten! - nach Charles Dickens

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ebernezer Scrooge ist der berüchtigtste Geschäftsmann in ganz
London: Er hat keine Freunde und von seinen Verwandten will
er nichts wissen. Das Weihnachtsfest feiert er schon lange nicht
mehr und die Adventszeit ist ihm ein Graus. Seine Mitarbeiter behandelt
er schlecht und für seine Mitmenschen hat er kein gutes
Wort übrig.
In der Nacht vor Weihnachten bekommt Scrooge jedoch unerwarteten
Besuch vom Geist seines vor sieben Jahren gestorbenen
Geschäftspartners Jacob Marley, gefesselt in langen, schweren
Ketten, die er durch seine Hartherzigkeit, seine Gier und seinen
Geiz im Leben selbst geschmiedet hat. Marley warnt seinen ehemaligen
Kompagnon vor einem schrecklichen Schicksal, sollte er
weiter so leben wie bisher. Er ermahnt Scrooge eindringlich, sein
Leben zu ändern. Zudem kündigt er ihm das Erscheinen weiterer
Geister an. So erhält Scrooge nacheinander Besuch vom Geist der
vergangenen, der gegenwärtigen und der zukünftigen Weihnacht.
Jeder nimmt Scrooge mit auf eine besondere Reise, die sein Leben
von Grund auf verändern soll.
FROHE WEIHNACHTEN! basiert auf der weltberühmten Weihnachtserzählung
„A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Erzählt
wird die Geschichte als großes Theater für Kinder und Erwachsene.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.