Froh-und-Munter-Konzerte - Bernd Meyerholz & die KunterBänd

Jordanstrasse 11 Deutschland-34117 Kassel

Tickets ab 9,80 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 9,80 €

Schüler / Studenten

je 7,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mädchen und auch Bübchen
kommt ins Theaterstübchen, denn
Wenn das erste Lichtlein brennt
spielt schon für Euch die KunterBänd.
Drum lasst uns froh und munter sein
und uns recht auf den 3., 4.,5. und 6. Dezember freu’n!

Lieder und Geschichten von Weihnachtsmäusen und von Nikoläusen, vom Schenken und vom Schnee

Jens Großman: Keyboard, Trompete, Flügelhorn, Gesang
Dirk Osterberg: Schlagzeug
Bernd Meyerholz: Gitarre, Ukulele, Gesang

Wie schafft es eigentlich der Nikolaus, in einer einzigen Nacht in jedem Haus die ganzen Stiefel zu füllen? Kann er etwa fliegen oder der fährt er gar auf Inlinern? Fragen, die Kinder- und Erwachsenenherzen gleichermaßen bewegen. Antworten liefert die KunterBänd.

Kindermusik mit Köpfchen
Spaßmusik für die ganze Familie

Eintritt für Kinder: 6 € / Erwachsene: 8 €
Für Gruppen ab 20 Kinder 4 € pro Nase
Bei 10 Kindern ist ein/e Betreuer/in frei!
* 4.-6.12. für Kindergärten und Schulklassen, nur nach Voranmeldung (bis spätestens 31.10.2017) an: live@kunterbaend.de

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.