Frl. Wommy Wonder - "Na sowas!"

Frl. Wommy Wonder  

Bundesstraße 44 Deutschland-79206 Breisach-Oberrimsingen

Tickets ab 23,50 €

Veranstalter: Kleinkunstbühne Schloss Rimsingen, Bundesstr. 44, 79206 Breisach-Oberrimsingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit mehr als 30 Jahren steht die Stuttgarter Kult-Lady der Kleinkunst nunmehr auf der Bühne und präsentiert ihr brandneues Programm: "Na sowas!"

Es geht um das Leben, das Universum und den ganzen Rest, eben das, was uns umtreibt, ausmacht, auf den Nägeln brennt und immer mal wieder zu einem "Na sowas!" verleitet und Antwort gibt auf die Frage, was wir denn wollen ... na, sowas!

Wer auf Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie steht, wird mit Wommy einen "Wonder"-baren Abend erleben, denn Stuttgarts kompaktes Vorzeigefräulein brennt erneut ein Feuerwerk an scharfen Gags, zynischen Aphorismen und Bonmots ab, streut Chansons mit Tiefgang dazwischen, um danach das Publikum wieder auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle zu katapultieren und es mit Lachmuskelkater aus dem Abend zu entlassen.

Alles in allem eben ein "herr-liches Erlebnis für Herz, Hirn und Zwerchfell" (Südwestpresse), eingebettet in schöne Geschichten, flotte Lieder, aufwendige Kostüme und Frisuren – und das heute Abend in Begleitung der bissfesten Schwester Bärbel (staatlich exhumierte Pflegefachkraft auf 1-Euro-Basis). Elfriede Schäufele, Raumpflegerin aus eigenen Gnaden, ist natürlich auch mit von der Partie, versprochen!

Willkommen zu turbulenter Unterhaltung mit Haltung!

Alle Infos gibt´s laufenaktualisiert unter www.wommy.de

Ort der Veranstaltung

Schloss Rimsingen
Bundesstraße 44
79206 Breisach am Rhein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In malerischer Lage schmiegt sich Schloss Rimsingen an den Südhang des Tuniberges. Unzählige Veranstaltungen, egal ob öffentlich oder privat, finden hier jährlich in stilvoller Atmosphäre statt und machen Schloss Rimsingen zu einer Institution in Sachen Feiern und Events.

Das klassizistische Herrenhaus, als das sich Schloss Rimsingen präsentiert, wurde 1773 errichtet und behutsam in einen Park eingebettet. Das prachtvolle Gebäude betritt man über eine herrschaftliche Freitreppe, wobei im Inneren vornehme Harmonie das Bild beherrscht. Der Wappengiebel an der Schauseite des Schlosses zeigt das Wappen der Erbauer und fügt sich in den stilvollen steinernen Fassadenschmuck ein.

Seit 1985 ist Familie Hosp stolzer Besitzer der Schlossanlage und veranstaltet im Schlosshof, den Edelscheunen, im Restaurant oder den historischen Gewölben allerlei Kleinkunstabende, Jubiläen und Events in kleinen oder großen Runden.