" Fritz Usinger - Ein Leben für das Wort" - " Fritz Usinger - Ein Leben für das Wort"

Claus Netuschil  

Haagstraße 29
61169 Friedberg

Tickets ab 8,00 €

Veranstalter: aHa - Theater Altes Hallenbad gGmbH, Vorstadt zum Garten 2 (Ticket-Shop), 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

"“Zwischen Dichtung,
Mystik und Gelehrsamkeit”. Der Friedberger Dichter und Schriftsteller Fritz Usinger kommentierte einfühlsam
das Leben seiner Dichterkollegen und deren Werke und meinte damit immer auch
ein Stück sich selbst. Für ihn hatte die reine Dichtung einen hohen Realitätsgehalt
im Gefüge der Welt, die er mit mystischer Tiefe und großem Wissen, in Essays,
Abhandlungen, Aufsätzen, Rezensionen, aber auch in der poetischen Annäherung, im
Gedicht, unermüdlich beschrieb. Eingebettet in die biographischen Daten seiner
äußeren Existenz wird der Schwerpunkt des Kurzvortrages auf der frühen Darmstädter Zeit um 1920 liegen. Fritz Usinger gehörte als wichtiges Mitglied zum Kreis der Dachstube um Joseph Würth, Carlo Mierendorff, Hans Schiebelhuth und später Kasimir Edschmid. Anschließend Gespräch mit Claus Netuschil, dem Kunsthistoriker Friedhelm Häring und der letzten Sekretärin Usingers Georgine Groth."

Ort der Veranstaltung

Theater Altes Hallenbad
Haagstraße 29
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen

Das Theater Altes Hallenbad ist sicherlich einer der ungewöhnlichsten Veranstaltungsorte Deutschlands. In dem ehemaligen Jugendstilbad findet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm statt, das dem ehrwürdigen Bau neues Leben einhaucht und Bürger und Besucher durch eine spannende Vielfalt an Kunst, Musik und Schauspielveranstaltungen begeistert.

Das Jugendstil-Hallenbad in Friedberg wurde 1909 eingeweiht und war durch die Jahrzehnte hindurch ein beliebter Treffpunkt für Schwimmbegeisterte. Nachdem das Bad 1980 still gelegt wurde, entschloss man sich über 100 Jahre nach der Einweihung, die Räumlichkeiten für kulturelle Zwecke zu nutzen und frischen Wind in das alte Gemäuer zu bringen. Durch die finanzielle Unterstützung zahlreicher Bürger und Sponsoren konnte das Projekt 2012 realisiert werden und befindet sich seitdem im Wandel zum Kulturzentrum der Region. Bis zur Fertigstellung des Gebäudes finden ausgewählte Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik und Schauspiel in den Räumlichkeiten statt. Das imposante Jugendstilgebäude bietet in jedem Fall einen außergewöhnlichen Rahmen für alle Events und verleiht jeder Aufführung das gewisse Etwas.

Das Theater Altes Hallenbad hat viele Pläne für die Zukunft und ist schon jetzt nicht mehr aus der Kulturlandschaft der Region wegzudenken!