Friska Viljor

Friska Viljor + Support  

Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €28.95

Event organiser: SoundGoRound Concerts, Georg-Elser-Str. 19, 79100 Freiburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €28.95

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern / Schwerbehinderten mit B im Ausweis erhält am Einlass freien Eintritt ohne eigenes Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Es war eine der größten Überraschungen des diesjährigen Reeperbahn Festivals: Hinter dem schwedischen Duo Shotgun Sisters, das am letzten Festivaltag im Nochtspeicher spielte, steckten in Wirklichkeit Friska Viljor. In Hamburg, jener Stadt, die seit den frühen Tagen ihrer Karriere immer wieder eine elementare Rolle spielte, beendete die Band ihre rund zweijährige Pause mit einem hochemotionalen Konzert, bei dem Joakim Sveningsson die Karten offen auf den Tisch legte. „Die letzten zwei Jahre meines Lebens waren die schlimmsten, die ich je erlebt habe“, sagte er gleich zu Beginn. „Die Songs, die wir jetzt spielen, entstanden in jener Zeit.“ Seit Friska Viljor vor rund zwölf Jahren auf der Bildfläche erschienen, sind sie für viele die immer lächelnden Schweden, deren Konzerte – trotz der meist melancholischen Texte – einem Gute-Laune-Serum gleichen. Ihr neuestes Album allerdings, das pünktlich zur kommenden Tour erscheinen soll, enthält einige der bewegendsten Songs ihrer Karriere. Joakim Sveningsson verarbeitet darin die Trennung von seiner Lebensgefährtin und die anschließende Sinnsuche. „Nachdem meine Familie auseinanderbrach, sagte ich Daniel, dass ich keine Musik mehr machen will“, so Sveningsson. „Er antwortete: ‚lass uns keine voreiligen Schlüsse ziehen. Lass uns die Band auf Eis legen. In zwei Jahren wirst du wieder Musik machen wollen. Und zwei Jahre später sind wir nun hier.“ Mit dem neuen Material gehen Friska Viljor im Januar auf Tournee – und keine Sorge: Sveningsson geht es wieder besser! Und natürlich spielen Friska Viljor bei den Shows auch ganz viele dieser bittersüßen Glücklichmacher.

Videos

Location

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.