# Freundschaft - Besonders & Außerordentlich

Gilla Cremer Agentur Rühsen  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets ab 19,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Wer gute Freunde hat, sagen die Wissenschaftler, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher! Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wo hat die Freundschaft ein Ende?
Ein eingespieltes Theater-Duo packt das Thema beherzt an und begleitet vier Schulfreunde auf ihren Lebenswegen: Die Schauspielerin Gilla Cremer und der Pianist Gerd Bellmann besingen die Freundschaft, zeigen uns ihre Gesichter und erzählen Geschichten, die ebenso von Verlust und Enttäuschung handeln wie von Vertrauen, Trost und Freude.
Jede Minute nimmt Gilla Cremer den Zuschauer packend mit in das Leben Fremder und macht sie erlebbar. Darin ist sie eine Meisterin. Energiegeladen und ausdrucksstark zeigt sie viele Facetten der Freundschaft und gibt ihr unterschiedliche Gesichter.
In der Regie von Dominik Günther, mit Gerd Bellmann am Klavier und im fantasievoll kargen Bühnenbild von Eva Humburg beleuchtet Cremer zweieinhalb Stunden lang die Facetten der Freundschaft. Wann ist ein Freund wirklich ein guter Freund, ein wahrer Freund? Dieser Frage versucht Gilla Cremer auf den Grund zu gehen, indem sie das Verhältnis ihrer vier Protagonisten (drei Frauen und ein Mann) auf den Prüfstand stellt. Dabei gelingen ihr wunderbar punktgenaue Alltagsbeobachtungen, die wohl jeder im Publikum nachvollziehen kann.

Ort der Veranstaltung

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland
Route planen

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!