FREUNDESKREIS - LIVE 2018

FREUNDESKREIS  

Schloss Salem
88682 Salem

Tickets ab 51,15 €

Veranstalter: Allgäu Concerts GmbH, Campimontweg 8, 87474 Buchenberg, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 51,15 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer sind nur über Reservix buchbar: tickets@reservix .de oder Tel. 0761-88788 11
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

2017 standen Max Herre, Don Philippe und DJ Friction erstmals seit zehn Jahren wieder zusammen auf der Bühne. Sie feierten das 20jährige Jubiläum ihres legendären Freundeskreis Debüt-Albums „Quadratur des Kreises“ und die Resonanz war überwältigend. Alle Shows waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Auch diesen Sommer werden Max Herre, Don Philippe und DJ Friction gemeinsam mit ihren Gästen Afrob, Joy Denalane und Megaloh ihre Fans in kollektive Begeisterung versetzen.

Nach Joy Denalane stehen nun zwei weitere Featuregäste für die Freundeskreis Shows im Sommer fest: Afrob und Megaloh. Die langjährigen Wegbegleiter werden bei fast allen Open Air Dates gemeinsam mit der Stuttgarter Formation deren Klassiker präsentieren.

Afrob ist aus der deutschen HipHop Szene nicht wegzudenken. Durch Alben wie sein Debüt ‚Reimemonster’, gemeinsame Projekte mit Sammy Deluxe als ASD oder Kollaborationen mit Turntablerocker, Joy Denalane oder Massive Töne hat er sich einen einzigartigen Status erarbeitet. Das ‚Kind der Kolchose’ stand bereits im letzten Jahr bei den umjubelten Freundeskreis-Auftritten mit auf der Bühne.

Auch Megaloh gilt als feste Größe im deutschen HipHop. Der Berliner Rapper arbeitete mit so unterschiedlichen Künstlern wie Seeed, den Beginnern, Samy Deluxe, Max Herre und natürlich Freundeskreis. Er spielte zahlreiche Konzerte und Festivals und hat sich damit in der deutschen Hip-Hop-Szene einen einzigartigen Status erarbeitet.

Die Resonanz auf die ersten Auftritte von Freundeskreis seit zehn Jahren war überwältigend. Nun haben sich Freundeskreis nach einem großartigen, ausverkauften Konzertsommer im letzten Jahr entschieden, der enormen Nachfrage zu entsprechen, und kündigten weitere Shows für 2018 an.

Als Freundeskreis im Februar 2017 die ersten Live-Konzerte zum 20. Jubiläum ihres legendären Debüt-Albums ‚Quadratur des Kreises’ ankündigten, zögerten ihre Anhänger nicht lange. Große Open Air Venues wie der Kölner Tanzbrunnen oder der Hamburger Stadtpark waren innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. In ihrer Heimatstadt Stuttgart hinterließen sie an zwei ausverkauften Abenden insgesamt 14.000 euphorisierte Fans.

Auch unter Musikjournalisten lösten Max Herre, Don Philippe und DJ Friction wahre Begeisterungsstürme aus:

Köln: Freundeskreis lässt im Tanzbrunnen die Zeit still stehen (Focus.de)

Stadtpark: Der gute alte Freundeskreis sammelt neue Bewunderer ...(Welt.de)

Ort der Veranstaltung

Schloss Salem
Schlossbezirk 1
88682 Salem
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Schloss Salem birgt nicht nur zahlreiche Geheimnisse, die es zu entdecken gilt, sondern befindet sich auch noch in einer der wohl schönsten Landschaften am Bodensee. Das Kulturdenkmal war einst Abtei der Zisterzienser, bis die Markgrafen von Baden es zu einer prachtvollen Schlossanlage ausbauten.

Hier in Salem muss in Superlativen gedacht werden: Die reichste Abtei am Bodensee und das älteste Kloster der Zisterzienser sind hier zu finden. Den Reichtum, den die Mönche erwarben, kann man noch heute im Münster erahnen. Doch die beeindruckendste Hinterlassenschaft des Ordens ist das Schloss. 1134 wurde Salem gegründet und war bis 1802 ein Ort der Arbeit und des Gebetes. Als es zu dieser Zeit in den Besitz der Markgrafen von Baden überging, ließen sie die Klostergebäude in barocker Pracht neu errichten und schufen so eines der herausragendsten Kulturdenkmäler unseres Landes. Die weitläufige Parkanlage beinhaltet heute nicht nur einen Abenteuerspielplatz, sondern auch das Feuerwehr- und Brennereimuseum eine Schmiede und eine historische Weinpresse.

Das Haus Baden nutzt bis heute die Räumlichkeiten der ehemaligen Klosteranlage als fürstlichen Wohnsitz. Außerdem ist seit 1920 die renommierte Schule Schloss Salem in diesen Räumlichkeiten untergebracht, in der unter anderen auch Prinz Philip, Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II., oder Philipp Plein die Schulbank drückten.

Videos