Freitag

Steiner & Madlaina, Kiara Huber  

Mönchweg 6
71032 Böblingen

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Böblingen - Amt für Kultur, Marktplatz 16, 71032 Böblingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 20,00 €

Kinder 6-16, Schwerbehinderte, Rollstuhlfahrer, Begleitpersonen (B im Ausweis!)

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Steiner und Madlaina

Steiner & Madlaina malen das Bild einer Welt, die wir schon lange nicht mehr so eindrücklich und reflektiert wahrgenommen haben. Aufbruch, Licht und Schatten und die Bedrängnis der Gegenwart, ausgedrückt in bezauberndem Indie-Folk-Pop, der Zähne zeigt und enorme Dynamik entwickelt. Mal erinnert ihr zweistimmiger Gesang an First Aid Kit, ihre liedschreiberische Zugänglichkeit lässt an den perlenden Pop von Boy denken, dann wieder geleiten uns Nora Steiner und Madlaina Pollina an düstere Abgründe, wie sie auch Emily Jane White beschreibt. Steiner und Madlaina Sie sind junge, hochtalentierte Songschreiberinnen. „Cheers“ heißt ihr erstes Album und diese Perle der Avant-Pop-Kunst ist ein wahres Geschenk. Ein berückend begabtes Paar mit einem berückend einnehmenden Debütalbum. Cheers!

Kiara K. Huber

Die erst 15 jährige Kiara Huber ist ein Talent aus der Region sie stammt aus Herrenberg stammende Singer-Songwriterin begann bereits im Alter von 6 Jahren mit dem Musik machen. Die ersten eigenen Stücke sind komponiert und auch schon professionell produziert worden. Bei den Songtagen wird Kiara ihre eigenen Songs live am Klavier präsentieren. Bühnenerfahrung hat sie bereits reichlich, denn seit 2016 ist Kiara auch die Frontfrau der Jugendband CUBE SIX. Mit ihrem Lied „Menschenhaus“ hat sie sich zudem die Finalteilnahme für den 36. Rock & Pop Preis in Siegen gesichert und wird am Wettbewerb „Beste Sängerin“ teilnehmen. Kiara Huber gehört in die Kategorie „next generation regional“ denen die Böblinger Songtagen von Beginn eine Bühne bieten.

Ort der Veranstaltung

Alte TÜV Halle
Mönchweg 6
71032 Böblingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Alte TÜV Halle Böblingen liegt mitten im Zentrum der Stadt und hat sich in den letzten Jahren als Kulturinstitution etabliert.

Neben abwechslungsreichen Konzerten finden in der Alten TÜV Halle auch regelmäßig Theatervorführungen und Bühnenprogramme statt. Das Repertoire reicht von Kabarett über Musiktheater bis hin zu Mundart. Seit Jahren ist die Halle zudem Austragungsort der Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltungsreihe „Sommer am See“, die am benachbarten Oberen See stattfindet. Die angrenzende Flaniermeile ist ausgestattet mit diversen Cafés und lädt Besucher zum Verweilen ein. Die direkte Nähe zum See und dem Stadtgarten macht die alte TÜV Halle zu einem Veranstaltungsort der besonderen Art.

Wer mit dem Zug kommt, kann die Alte TÜV Halle ab dem Bahnhof Böblingen mit einem ca. 15-minütigen Fußmarsch erreichen. Vom Südbahnhof sind es sogar nur entspannte 10 Minuten zu Fuß. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten im Bereich um die Alte TÜV Halle.