Freiburg Living History: Die Jüdin

79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Freiburg Living History UG, Hinter-den-Eichen 12/1, 79276 Reute, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €10.00

Kinder/ Studenten

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Am Abend des 21. Oktobers 1940 feiert die jüdische Bevölkerung Freiburgs das Laubhüttenfest. Die Gestapo dringt in ihre Häuser ein und teilt ihnen mit, dass sie sich reisefertig zu machen haben: die Mitnahme von 50 kg Gepäck und einer Barschaft von 100 Reichsmark seien erlaubt. Begleiten Sie eine Jüdin am Vorabend ihrer Deportation nach Gurs durch ihre Heimatstadt. Gehen Sie auf Zeitreise in die nationalsozialistische Vergangenheit Freiburgs, damit sich die Geschichte nicht wiederholt.

Location

Rathausplatz Freiburg
Rathausplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route

Der Rathausplatz Freiburg ist eine kleine Oase der Entspannung und das nur ein paar Meter von der Einkaufsmeile entfernt. Hier kann man nicht nur auf einem wunderschönen Platz flanieren, auch diverse Stadtführungen starten von dort in das mittelalterlich angehauchte Herz Freiburgs.

Im Zentrum des Rathausplatzes thront ein Sandsteinbrunnen, der dem Franziskaner und Alchemist Berthold Schwarz gewidmet ist. Der Legende nach soll er hier Mitte des 14. Jahrhunderts das Schwarzpulver erfunden haben. Um den Platz, durch den auch die berühmten Freiburger Bächle ziehen, sorgen das Neue und Alte Rathaus sowie die Kirche St. Martin und der dazugehörige Kreuzgang für eine idyllische Kulisse mitten in der Stadt.

Sie erreichen den Rathausplatz nach nur wenigen Gehminuten von der Stadtmitte sowie dem Hauptbahnhof. Autofahrer können in der Innenstadt diverse kostenpflichtige Parkmöglichkeiten in Parkhäusern wahrnehmen.