Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Frederic Hormuth: Wer ist eigentlich „Wir“?

Casinostraße 6
85540 Haar

Tickets from €18.00 *
Concessions available

Event organiser: Kleines Theater Haar, Casinostraße 6, 85540 Haar, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Wer ist eigentlich „Wir“?

Kabarett von und mit Frederic Hormuth

„Wir“ waren schon Volk, Papst und im Lockdown. Aber wer ist das denn genau? Hormuths Frau sagt „Wir müssten mal den Müll runterbringen“ und meint dabei ihn. Vegetarier sagen „Wir essen zu viel Fleisch“ und meinen damit alle mit Weber-Grill. Und Politiker sagen gerne „Wir müssen die Inhalte besser rüberbringen“, meinen dabei aber auf keinen Fall sich selbst.
Das „Wir“ ist nach monatelangem Abstandhalten und der ständigen Gefahr irgendwelcher La Ola feiernden Viren in der Dauerkrise. Was ist eigentlich noch davon übrig?
Frederic Hormuth versucht in seinem Soforthilfe-Programm, zu retten, was zu retten ist. Er macht Kabarett mit Herz, Haltung und hammermäßigen Songs am Klavier. Und ganz oft trifft er den springenden Punk so genau, dass auch das Zwerchfell vor Lachen zu hüpfen beginnt. Wir sollten uns das mal anschauen. Also Sie!

Location

Kleines Theater Haar
Casinostraße 6
85540 Haar
Germany
Plan route

Das Kleine Theater in Haar ist ein echter Kultur-Hotspot im Osten Münchens: Das Haus bietet ein vielseitiges Programm aus Theater, Kabarett, Comedy, Musik und vielen weiteren Events. Veranstaltungen für Kinder und Familien runden dieses Angebot ab.

Das Theater ist eines der letzten originalen Jugendstiltheater und ein echtes Schmuckstück. Das stilvolle Ambiente mit roten Stühlen und historischem Parkettboden ist ideal für Veranstaltungen aller Art. Der große Saal atmet den Charme der Vergangenheit, bietet bis zu 350 Besucherinnen und Besuchern Platz und ist technisch auf dem modernsten Stand. Zusätzlich stehen ein großzügiges Café, der schöne Garten, ein motivierender Seminarraum und ein evangelisch geweihter Betsaal für Veranstaltungen privater oder kommerzieller Art zur Verfügung.

Das Theater ist sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Eine Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe. Ebenso ist die S-Bahn nur rund zehn Gehminuten entfernt. Für Anreisende mit dem PKW stehen Parkmöglichkeiten direkt vor Ort und in den umliegenden Straßen zur Verfügung.