Frauenquote - ein Stück Frau - Premiere

Schloßstraße 4
91735 Muhr am See

Tickets from €19.00
Concessions available

Event organiser: Gemeinde Muhr am See, Schlossstraße 4, 91735 Muhr am See, Deutschland

Tickets


Event info

von Petra Wintersteller

Es gibt unterschiedliche Theorien darüber, inwiefern eine sinnvoll genutzte Wartezeit das Wohlgefühl erhöht. Anstatt sich über langes Schlangestehen aufzuregen und den Stresshormonpegel dadurch unnötig in die Höhe zu treiben, solle man die Zeit mit unkomplizierten Meditationsübungen füllen, heißt es zum Beispiel. Auf viel unterhaltsamere Weise wird eine Wartephase auf dem Arbeitsamt allerdings in dem Theaterstück „Frauenquote“ verbracht,
einer Auftragsarbeit der Münchner Regisseurin und Autorin Petra Wintersteller. Als Zuschauer wartet man mit Frau Hofbrecher (wie Einbrecher, nur mit Hof)- und kommt dabei von der ersten bis zur letzten Sekunde aus dem Lachen nicht heraus. Die Gründe dafür, dass das Stück so unmittelbar und durchgehend amüsiert, sind zweierlei: Zum einen die raffinierten Pointen im Text und in der Inszenierung von Petra Wintersteller, die von offensichtlichen Scherzen bis zur Situationskomik reichen.
Zum anderen die mitreißende Interpretation derselben durch die Darstellerin Christina Schmiedel, die das Ein-Personen-Stück so ungehemmt stemmt und dabei so urkomisch ist, als wäre diese Art der alleinigen Bühnenpräsenz nicht für jeden Schauspieler eine der größten Herausforderungen. (Valentina Finger, SZ)

Location

Altmühlsee Infozentrum Muhr am See
Schlossstraße 4
91735 Muhr am See
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Altmühlsee-Informationszentrum in Muhr am See bietet Raum für viele diverse Veranstaltungen aller Art. Unter anderem die jährlich stattfindenden Altmühlsee Festspiele erfreuen sich bei den Besuchern aus ganz Deutschland größter Beliebtheit.

Die Gemeinde Muhr am See liegt direkt am Altmühlsee. Dieser lädt zum Baden, Fahrrad fahren und Entspannen ein. Ebenso sind unterschiedliche Wassersportarten rund um den kleinen Stausee vertreten. Besichtigt werden kann außerdem das Schloss Altenmuhr, das ursprünglich ein Wasserschloss war. Es wurde in Schillers „Die Räuber“ verewigt und war einer der Drehorte des Films „Der Räuber Hotzenplotz“.

Muhr am See liegt etwa 50 km südwestlich von der Frankenmetropole Nürnberg. Es besteht eine stündliche Verbindung mit dem Regionalzug aus Ansbach, der die umliegenden Gemeinden bedient. Mit dem Auto erreichen Sie das Dorf über die A6, in dem Sie die Ausfahrt 52 „Ansbach“ in südlicher Richtung auf die B10 verlassen. Vor Ort gibt es ausreichend Parkplätze.