FrauAndrea - "Starke Weiber dürfen mehr!"

Kirchplatz 2
01689 Weinböhla

Tickets ab 18,50 €

Veranstalter: Zentralgasthof Weinböhla GmbH, Kirchplatz 2, 01689 Weinböhla, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis incl. 1 Glas Sekt

je 18,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Werden Ermäßigungen angeboten, gelten folgende Kriterien:

Ermäßigungen sind für Kinder, Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte buchbar. Ausweise sind beim Einlass vorzuzeigen.
Im Zentralgasthof stehen sowohl Rollstuhlplätze als auch behindertengerechte Toiletten zur Verfügung. Die Zufahrt ist vom Parkplatz aus barierefrei.
Familienkarten gelten für 4 Personen davon max. 2 Erwachsene.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

FrauAndrea ist eine Frau mit großem Herz und noch größerer Klappe. Sie spricht über ihre 2 Diäten, denn von einer wird man ja nicht satt. Sie erzählt von verwöhnten Kindern, sichtlich verwirrten Eltern und von Schule, die einen neuen Lehrer und keinen neuen Anstrich benötigt. Mit ihrem herrlichen Humor berichtet sie von schnarchenden Männern, die Geräusche machen, als wär’ man auf nem Bauernhof. Sie beschreibt das anstrengende Auf und Ab im Sexualleben, sie plaudert über ihren müden Mann, den sie gerne „Bettleiche" nennt und sie beichtet über ihre Vorliebe für Schokolade mit ganzen Nüssen. Frau Andrea ist neu auf der Bühne, aber erfahren im Leben. Sie vereint das Beste aus Mutter Theresa und Conan dem Barbaren. Witzig und intelligent wundert sie sich über ansteigende Laktoseintolleranz und stetig steigender Faktenignoranz. Sie schwärmt von Liebe, Schönheit und dem Glück genau hier und jetzt leben zu dürfen. Haben sie Spass, kommen sie her, denn „Starke Weiber dürfen mehr!“

Ort der Veranstaltung

Zentralgasthof Weinböhla
Kirchplatz 2
01689 Weinböhla
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Zentralgasthof Weinböhla ist die bekannte Konzert- und Kulturbühne im sächsischen Elbland. Mit einer langen Tradition, einem historischen Ballsaal und einem umfangreichen Programm hat sich die Spielstätte längst schon einen überregionalen Bekanntheitsgrad erarbeitet.

Bereits 1899 existierte in Weinböhla ein gut besuchter Gasthof, von den Anwohnern liebevoll „Zentraler“ genannt. Als gastronomische Einrichtung erlangte dieser bereits zur damaligen Zeit einen ausgezeichneten Ruf. Nachdem das Haus mehrmals den Besitzer gewechselt hatte, geschlossen und saniert wurde, fand 100 Jahre nach der ersten Eröffnung die feierliche Wiedereröffnung statt. Seit 1999 präsentiert sich der Zentralgasthof als Spielstätte für unterschiedliche kulturelle Veranstaltungen. So kann man hier in den Genuss von Konzerten, Comedy- Shows, Theateraufführungen und Vorträgen kommen. Herzstück des Hauses ist der beeindruckende Ballsaal, der zu den schönsten Jugendstilensembles in Sachsen zählt und, wie auch das Foyer, eine Bühne für die verschiedenen Events bietet.

Ein Besuch im Zentralgasthof Weinböhla wird immer zu einem besonderen Ereignis. Lassen Sie sich von der historischen Architektur und von dem erstklassigen Kulturprogramm verzaubern.