Frau Holle

Theater mit Puppen  

Bürgerstraße 63
01127 Dresden

Tickets ab 8,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Mimenstudio Dresden e.V., Bürgerstraße 63, 01127 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 8,70 €

Ermäßigt

je 6,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home

Veranstaltungsinfos

st einer der Klassiker unter den deutschen Märchen. Die vielfältigen Aufführungen und Inszenierungen lassen sich nicht mehr zählen. Inzwischen ist das Märchen in allen Genres aufgeführt worden. Tausende Eltern haben es Ihren Kindern vorgelesen oder erzählt. In den Zeiten von Harry Potter ist es uns wichtig, dass die Klassiker der deutschen Märchen nicht in Vergessenheit geraten. Aus diesem Grund hat sich das Theater entschieden das Märchen wieder in das Reportire aufzunehmen.

Huppert ein kleiner quirliger Kobold, erzählt in dieser Inszenierung unverfälscht des Märchens der Brüder Grimm.

Gespielt wird hinter einer Art Webrahmen, in den die Dekoration eigespannt ist und die nach Bedarf über eine Walze weiterbewegt wird. Diese szenische Umsetzung erzeugt auf der Bühne einen fast filmischen Effekt. Der Webrahmen ist nicht zufällig gewählt, denn es ist eine Garnspindel die Anfangs in den Brunnen fällt und am Webrahmen wird in verblüffender Weise der Sprung der späteren Gold- oder Pechmarie in den Brunnen dargestellt.

In dem Stück kann die Puppenspielerin Randi Kästner-Kubsch alle Register ihres Könnens ziehen. Diese Aufführung bietet durch ihre Originalität und Frische eine spannende und kurzweilige Unterhaltung.


Regie: Grigorij Kästner-Kubsch

Ausstattung: Annekatrin Heyne

Spieler/-in: Randi Kästner-Kubsch

Geeignet: Für Kinder ab 3 Jahren

Ort der Veranstaltung

August- Das starke Theater Dresden
Bürgerstraße 63
01127 Dresden
Deutschland
Route planen

Im August Theater in Dresden wird viel mit der Vorstellungskraft der Besucher gespielt. Ob Puppentheater oder Pantomime – das Team vom August schafft es jede Saison aufs Neue mit seinem Engagement und Talent seine großen und kleinen Fans in seinen Bann zu ziehen. Hier werden mittels Puppen oder Gestik und Mimik neue Welten geschaffen!

Hinter einer roten Backsteinfassade haben in Dresden-Pieschen viele Puppen ihr Zuhause. Die erfahrenen Puppenspieler Randi und Grigrij Kästner-Kubsch, beide gebürtige Dresdner, erwecken mit ihrem Team bei ihren Vorführungen die kleinen Puppen zum Leben und bringen Kinder und Erwachsene zum Strahlen. In der intimen und heimeligen Atmosphäre vom August Theater kommt auch die Kunst der Pantomime bestens zur Geltung. Die begabten Darsteller schaffen es mit ihrer einzigartigen Mimik und Gestik ihre Besucher bis in die hinterste Reihe zu verzaubern. Übrigens hat man dank der aufsteigenden Stuhlanordnung auch von den hinteren Reihen aus einen sehr guten Blick auf das Geschehen!

Das Theater August liegt ganz nah am Dresdner Zentrum. Vom Zwinger aus fahren Sie mit der S-Bahn (Linie 1 – Haltestelle „Dresden Mitte“) bis Dresden-Pieschen und laufen noch circa 5 Minuten bis zum Theater. Oder Sie nehmen die Straßenbahn Linie 13 bis zum Rathaus Pieschen. Autofahrer können ebenfalls im Hof des Pieschner Rathauses parken. Alles in Allem ist ein Besuch des Theater August Spiel und Spaß für die ganze Familie.