FRAPORT SKYLINERS - ratiopharm Ulm

Saison 2017/2018  

Silostraße 46
65929 Frankfurt am Main

Tickets ab 1,00 €

Veranstalter: FRAPORT SKYLINERS, Walter-Möller-Platz , 60439 Frankfurt/Main, Deutschland

Anzahl wählen

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt. Ermäßigungen sind gültig für Schüler, Studenten, Auszubildende sowie Jugendliche von 7-17 Jahre (begrenztes Kontingent). Alle Personen mit einem Grad der Behinderung von 50%, sowie auch die Begleitpersonen (Stehplatzticket, nur über die Hotline buchbar) (Nachweis in Schwergeschädigtenausweis “B“) erhalten ermäßigten Eintritt
Nachweis beim Eintritt in die Fraport Arena/ Bundesliga bzw. BCM/ ProB Nachwuchsteam erforderlich. Bei Nichtvorlage eines Ermäßigungsnachweises muss der Betrag von 5 Euro an das Einlasspersonal entrichtet werden.

Erklärung der Preisstufen Courtside, Premium, VIP
VIP: Zugang zur Lounge ab 90 Minuten vor Spielbeginn, in der Halbzeit und nach Spielende
Courtside: Sitzplatz am Spielfeldrand (keine Zusatzleistungen)
Premium: Sitzplatz inkl. Nutzung des gratis WiFi in der Fraport Arena


Folgende Gegenstände sind in der Fraport Arena nicht gestattet:
- Rucksäcke,
- Sporttaschen,
- Handtaschen, deren Seitenfläche größer als eine DIN A4-Seite ist.

Außerdem ist das Mitbringen von Essen und Getränken untersagt.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit ihrer Gründung im Jahr 1999 spielen die Skyliners in der Basketball-Bundesliga. Schon im ersten Jahr erkämpften sie sich den Deutschen Pokal. Aber auch dieses Jahr wollen die Fraport Skyliners in der easy credit BBL wieder hoch hinaus.

Das Logo der Basketballer deutet die Zugehörigkeit des Teams zu ihrer Heimatstadt an: Der Schriftzug symbolisiert die berühmte Frankfurter Skyline. Seit der Gründung der Mannschaft wird der ursprüngliche Vereinsname „Skyliners“ aufgrund der wechselnden Sponsoren immer mit dem Namen der Gönner kombiniert. Seit 2011 sind sie daher die „Fraport Skyliners“.

Die Fraport Skyliners stehen wie fast keine andere Basketball-Mannschaft für erfolgreichen Basketball. In den vergangenen Jahren heimsten sie zahlreiche Titel ein. Der Verein feierte gemeinsam mit den Fans Meisterschaften, Vizemeisterschaften und Pokalsiege. Besonders in der heimischen Fraport Arena, die für über 5.000 Fans Platz bietet, rufen die Skyliners regelmäßig Topleistungen ab. Aber auch auf der internationalen Bühne hat sich das Team einen Namen gemacht.

Bei jedem Heimspiel ist die Fraport Arena bis auf den letzten Platz besetzt, denn die zahlreichen Fans der Skyliners verpassen keinen Termin, um ihr Team in blau-weißen Trikots tatkräftig zu unterstützen! Sichern auch Sie sich jetzt eines der begehrten Tickets!

Videos

Ort der Veranstaltung

Fraport Arena
Silostraße 46
65929 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Im Westen der Stadt Frankfurt lockt die Fraport Arena Sportbegeisterte, aber auch Konzertbesucher, Kongressveranstalter und Kulturbegeisterte aus der Rhein-Main-Region an. Schon längst ist dieser Veranstaltungsort zu einer der wichtigsten Sport- und Konzerthallen der Region avanciert.

Seit Ende der 1980er lädt die Fraport Arena zu den verschiedensten Top-Events ein. In unmittelbarer Nähe zur Jahrhunderthalle kann sich die Halle vor allen Dingen durch ihr abwechslungsreiches Programm behaupten. Schon von weitem beeindruckt die Arena durch ihre eigenwillige Architektur, die auf der Ost- und Westseite den Querschnitt eines Footballs darstellt. Im Innern können mehr als 5000 Zuschauer zu den Veranstaltungen kommen und den Frankfurt Skyliners zu jubeln, oder Konzerte namhafter Bands verfolgen. Größen wie Michael Mittermeier und Bülent Ceylan geben sich hier ein Stelldichein. In direkter Nähe zu Bus und Bahn ist die etwas außerhalb gelegene Location nicht nur für Ortsansässige, sondern auch für Zuschauer aus der ganzen Region, reizvoll.

Die Fraport Arena in Frankfurt ist ein Must-See für jeden Freund der guten Unterhaltung. Erleben Sie spannende, mitreißende und unvergessliche Momente in der modernen Halle.