Franz Fischer "Der goldene Tisch" - Ein Soloritt durch Nacht und Wind - mit neuem Album & neuer Show!

Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main

Tickets ab 13,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater Alte Brücke GmbH, Kleine Brückenstr. 5, 60594 Frankfurt am Main, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Als Rahmen für die Präsentation seines ersten Solo‐Albums hat Fischer passenderweise eine Theater‐Bühne gewählt - weil das Leben ohnehin Theater genug ist, nimmt er es gleich mit auf die knarzenden Bretter, mit in seine Welt. Sein Leben und das unsere, was dann sowieso irgendwann verschwimmt, wenn er für uns singt und mit uns spielt. Und worum geht es im Theater wie im Leben?
Es geht um Freiheit oder Tod. Und die Liebe natürlich. Es geht immer um alles bei Franz Fischer. Handgemachte Unterhaltungskunst - Lieder über´s Arschloch, Geschichten vom Leben und vom Leben daneben - und Goethe ist natürlich mit von der Partie, in der Prärie, hüha. Fischer bedient kein bestimmtes Genre, berührt jedes Einzelne dann doch irgendwie, irgendwo. Lässt als Entertainer das Eine lachen, weil´s einfach gut tut. Als Liedermacher das Andere innehalten, wenn der tote Freund besungen wird, den wir alle haben. Und am Ende lässt er uns an seinen Untiefen teilhaben, verbeugt sich tief, freut sich, weil er uns doch so sehr liebt (auch, wenn´s nicht immer einfach ist) und sagt danke. Mit einem Lied selbstredend.

Ort der Veranstaltung

Theater Alte Brücke
Kleine Brückenstraße 5
60594 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Kaum ein anderes Theater vereint Witz, Dramatik und Spannung so gut wie das Theater Alte Brücke in Frankfurt! In „Sachsenhausens neuem Wohnzimmer“ erwarten Zuschauer Theaterstücke von nationalen und internationalen Autoren, die in der intimen Atmosphäre des kleinen Theaters ganz hervorragend zur Geltung kommen.

Das Brückenviertel in Sachsenhausen hat sich längst zum Szeneviertel entwickelt: Neben modischen Boutiquen, gemütlichen Cafés und beliebten Lokalen befindet sich auch das „kleinste Off-Broadway“ Theater“ inmitten des Frankfurter Stadtteils Sachsenhausen. Längst kein Geheimtipp mehr, bietet das Theater Aufführungen für große und kleine Besucher an. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf amerikanischen Autoren, die der Inhaber des Theaters bei Aufenthalten in New York persönlich aussucht, um sie zu Hause dem deutschen Publikum zu präsentieren. Nach der Vorstellung sind die Besucher dazu eingeladen bei einem Gläschen heimischen Äppelwois an der Theaterbar weiter über das Stück zu sinnieren.

Das Theater Alte Brücke ist aus der Kulturlandschaft Frankfurts nicht mehr wegzudenken und überrascht stets durch spannende Produktionen. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Spielstätte über die Bushaltestelle „Elisabethenstraße“ oder über die Straßenbahnhaltestelle „Textorstraße“.