FRANK TURNER & The Sleeping Souls - BE MORE KIND WORLD TOUR

Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden

Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden, Murnaustr. 1, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Tickets

AUSVERKAUFT!

Veranstaltungsinfos

Frank Turner kommt auf Tour. Nicht nur für jeden Fan seiner Singles „ Recovery“ oder „The Way I Tend to Be” ist ein Konzert dieses englischen Musikers ein absolutes Muss. Live immer dabei ist seine Band „The Sleeping souls“, mit der er sein Repertoire aus Folk, -Hardcore,- und Punkrock begnadet zum Besten gibt.

Turners unverwechselbare Stimme, die warm und authentisch klingt, harmoniert bestens mit dem begleitenden Gitarrensound und scheint damit einen Nerv zu treffen. Kein Wunder also, dass er 2012 bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspiele im Olympiastadion London circa 80.000 Zuschauer und das weltweite TV-Publikum begeisterte. Die Texte mal ironisch, mal ernst aber stets grandios, machen Frank Turners Musik einzigartig.

Verpassen Sie nicht eines dieser legendären Konzert und sichern Sie sich hier Tickets. Es wartet ein fantastischer, anekdotengespickter und höchstmusikalischer Auftritt mit einem grandiosen Musiker auf Sie.

Ort der Veranstaltung

Schlachthof Wiesbaden
Murnaustraße 1
65189 Wiesbaden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Unweit des Hauptbahnhofs ist der Schlachthof zu einem der wichtigsten Veranstaltungsräume der hessischen Landeshauptstadt avanciert. Stars wie „Sportfreunde Stiller“, „Sisters of Mercy“, „Dropkick Murphys“ und „Deichkind“ sind hier schon aufgetreten.

Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Schlachthof errichtet. Nach hundertjähriger Inbetriebnahme wurden die Hallen geschlossen. Mitte der 1990er begann dann der Umbau des Schlachthofs zur Konzertbühne. In unzähligen Stunden verwandelten Freiwillige und Musikbegeisterte die kargen Hallen in ein kulturelles Zentrum. 2010 folgte ein weiterer Umbau, bei dem die Stadt mithalf. Hier zeigt sich, wie sehr der Schlachthof im Ansehen der Stadt gestiegen ist. Jetzt bietet der Schlachthof Platz für große Konzerte, Poetry Slams und Lesungen. Schon von weitem lädt der Schlachthof mit seiner einzigartigen Fassade ein. Graffiti-Künstler aus aller Welt haben sich hier verewigt. Und das Äußere zeigt, was das Innere zu bieten hat: Kunst fernab des Mainstreams, rau und unangepasst, nicht so makellos wie die Fassaden des Theaters oder des Kasinos.

Der Schlachthof in Wiesbaden hat es schon längst zu internationalem Ruhm geschafft. Die großen Bands machen hier Halt, um die Atmosphäre zu genießen und den begeisterten Zuhörern einzuheizen.