Frank Goosen - "Was ist da los?"

Nonnenkamp 14
46282 Dorsten

Tickets ab 25,40 €

Veranstalter: Wellmann Concerts, Zedernweg 30 a, 46483 Wesel, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sein Herz hat der Bochumer Kabarettist und Roman-Schriftsteller Frank Goosen nicht nur an seine Frau und seine zwei Kinder verloren, sondern auch an seinen Lieblingsverein, den VfL Bochum. Und der ist oft Bestandteil seiner intelligent-komischen Kabarettprogramme. Nebenher redet er genauso gerne über die Befindlichkeiten seiner Generation, der Anfang-Vierzigjährigen oder über das Ruhrgebiet mitsamt seinen Menschen und Eigenheiten.

Gemeinsam mit Jochen Malmsheimer wurde Goosen zwischen 1992 und 2002 als Duo Tresenlesen vor allem in Nordrhein-Westfalen bekannt. Nach der Auflösung der erfolgreichen Kombi startete Goosen seine Solokarriere als Kabarettist und Romanautor. Seine Romane sind allesamt als Hörbücher verfügbar, sein Roman „Liegen lernen“ wurde sogar verfilmt. Fussballbegeisterte kennen ihn vielleicht auch als Kolumnist für den „Kicker“ oder die Stadionzeitung des VfL Bochum.

„Wenn solch literarische und kabarettistische Raffinesse der Lohn einer (musikalisch) verkorksten Kindheit und Jugend an der Ruhr sind, wollen wir mehr davon!“ (Bonner Rundschau). Ein begeistertes Publikum, ausverkaufte Veranstaltungen und ein Abend voll Vergnügen, das verspricht Frank Goosen.

Ort der Veranstaltung

Aula der Realschule St. Ursula
Nonnenkamp 14
46282 Dorsten
Deutschland
Route planen

Die Stadt Dorsten liegt in Nordrhein-Westfalen und wird auch liebevoll als die „kleine Hansestadt an der Lippe“ bezeichnet. Dies liegt an der attraktiven Innenstadt mit historischen Häusern und direktem Zugang zum Wesel-Datteln-Kanal. Auch kulturell hat Dorsten viel zu bieten: In der Aula der St. Ursula-Realschule finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt.

Während tagsüber fleißig in den Räumen der St. Ursula-Realschule gelehrt und gelernt wird, finden abends Tanz, Theater und Kabarett statt. Das Gebäude der Schule besteht im Nonnenkamp seit 1971. Die Stiftung St. Ursula holt seit jeher tolle Acts auf die Bühne der Aula.

Mit dem Bus ist die St. Ursula-Realschule Dorsten am besten über die Haltestelle „Nonnenkamp“ zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, findet ausreichend Parkplätze vor dem Schulgebäude.