FRANK GOOSEN - liest aus seinem Roman "Kein Wunder"

Andreas-Gayk-Str.31
24103 Kiel

Tickets from €20.80

Event organiser: Kino im Schloßhof GmbH, Holtenauer Straße 162-170, 24105 Kiel, Deutschland

Select quantity

Sitzplatz

Normalpreis

per €20.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Buchungen von Rollstuhlfahrerplätzen und Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis sind ausschließlich über folgende Telefonnummer oder Vorort buchbar: 0431/2207890

Schwerbehinderte mit einem "B" im Ausweis ohne Rollstuhl, können nur Karten im metro Kino erwerben.
Die Rollstuhlfahrerplätze sind auf 4 Plätze begrenzt.
Mail

Event info

Wir schreiben das Jahr 1989. Frank „Fränge“ Dahlbusch, Anfang zwanzig und ein moderner Taugenichts, lebt in Berlin und genießt das Leben in der Mauerstadt in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten. Natürlich wissen beide nichts voneinander. Und Fränge möchte auch, dass das so bleibt. Er ist also nicht unbedingt scharf auf eine Veränderung der politischen Verhältnisse. Es ist Sommer, und aus Bochum kommen Förster und Brocki zu Besuch - was die Sache nicht einfacher macht, weil Rosa auch für Förster einiges in Unordnung bringt.

Frank Goosens neuer Roman ist eine wunderbare Komödie über die Zeit, in der es mehr Deutschlands gab als man brauchte. Er erzählt von Förster, dem Träumer, Brocki dem Sturkopf und Fränge, dem selbst ernannten „Weltenwanderer der Liebe“. Sie erleben zwei Biotope in ihren letzten Monaten: die Subkultur Westberlins und die Dissidentenszene im Osten. Mit jungen Leuten wie ihnen, die gerade ihren ganz eigenen Aufbruch organisieren. Aber auch zu Hause im Ruhrgebiet ist nichts mehr wie es mal war. Film, Musik, Klubs und Kneipen - alles jung und in Bewegung.

„Kein Wunder“ ist eine ungeheuer komische Liebesgeschichte und die Erinnerung an eine Zeit, in der alles möglich schien und die voller Hoffnung auf Neues steckte.

Foto @ IraSchwindt

Location

Kulturforum Kiel
Andreas-Gayk-Straße 31
24103 Kiel
Germany
Plan route
Image of the venue

Das KulturForum befindet sich in der Stadtgalerie von Kiel und bietet ein umfangreiches Angebot an kulturellen Veranstaltungen aller Art.

Der schöne Saal des KulturForums besitzt einen Flügel, moderne Licht- und Tontechnik und verfügt über Sitzplätze für ca. 250 Personen. Das KulturForum liegt in der Andreas-Gayk-Straße 31 in unmittelbarer Nähe zur Kieler Altstadt. Direkt am Schwedenkai an der Kieler Förde gelegen, ist das KulturForum ein Kleinod der Kieler Kulturlandschaft. Für regionale sowie international bekannte Künstler bietet das Amt für Kultur und Weiterbildung hier die Möglichkeit für Auftritte. Die Förderung von jungen und bis dato unbekannten Künstlern liegt dem KulturForum besonders am Herzen. Das KulturForum steht zudem auch für Lesungen, Vorträge, Theateraufführungen und Konzerte zur Verfügung. Zudem finden dort Museumsnächte, interkulturelle Wochen, Figurentheater für Kinder sowie regelmäßige Kino-, Tango- und Jazzveranstaltungen statt. Im Jahr 2008 wurde die „Initiative KulturForum Kiel“ gegründet und setzte sich erfolgreich für den Erhalt des besagten Forums ein.

Kommen Sie in die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein und erleben Sie ein kulturelles Highlight im KulturForum Kiel! Tickets für die Events erhalten Sie bei Reservix.