Frank Bungarten

Frank Bungarten  

Scherzachstr. 1
88250 Weingarten

Tickets from €30.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Weingarten - Abteilung Kultur und Tourismus, Münsterplatz 1, 88250 Weingarten, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €30.00

Schüler/Studenten

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Nachweis für die Ermäßigung wird beim Einlass kontrolliert!
Bitte unaufgefordert einen gültigen Ausweis bzw. Nachweis, der zur Ermäßigung berechtigt, vorzeigen.

Plätze für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson sowie die weiteren Ermäßigungen sind bei der Tourist-Information Weingarten erhältlich. Tel. 0751 405232.
print@home after payment
Mail

Event info

John Dowland (1563-1626) A Fancy (No.6); Sir John Smith, his Almain; A Fancy (No.5)

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Suite c-Moll BWV 997 auf der 10-saitigen “Terzina“ Bogengitarre nach Friedrich Schenk 1847

Emilio Pujol (1886-1980) Estudios

Joaquin Rodrigo (1901-1999) Un tiempo fue Itálica famosa auf der 6-saitigen Gitarre nach Antonio Torres 1883


Frank Bungarten knüpft mit seinem Konzert in Weingarten an das Projekt an, bedeutende Gitarren der Geschichte wieder zu beleben und die Musik der historisch prägenden Gitarrenvirtuosen auf authentischen Instrumenten zu spielen. Im 19. Jahrhundert gab es nicht die „eine“ Gitarre, sondern die aus Italien stammenden Modelle wurden in Wien zu ihrem Höhepunkt entwickelt, während in Spanien eine völlig neue Konstruktion den Beginn der Moderne markierte. Die extremsten Ergebnisse des Wiener Gitarrenbaus eignen sich mit ihrem erweiterten Tonumfang und ihrer klanglichen Tradition ausgezeichnet zur Wiedergabe alter Musik, die im Programm der ersten Konzerthälfte aufgeführt wird. Speziell Bachs expressive c-Moll Suite lässt sich mit einem solchen Instrument in ihrer ganzen Größe und Komplexität darstellen.

Die zweite Konzerthälfte zeigt mit einem frühen Instrument des modernen spanischen Gitarrenbaus, wie sehr und in welche Richtung sich das Ideal des Gitarrenklangs entwickelt hat. Emilio Pujol hat in seinen Lehrwerken und Kompositionen ein einzigartiges Manifest der spanischen Gitarre hinterlassen, dessen Entdeckung und Aufführung sich Frank Bungarten besonders gewidmet hat.

Location

Stadtmuseum im Schlössle
Scherzachstraße 1
88250 Weingarten
Germany
Plan route

Sind Sie auf der Suche nach Kultur pur? Dann sollten Sie dem Stadtmuseum im Schlössle in Weingarten einen Besuch abstatten. In diesem barocken Prunkbau können Sie spannende Ausstellungen in einzigartigem Ambiente erleben. Wegen seiner zentralen Lage ist das Schlössle aber auch beliebter Treffpunkt für Stadttouren.

Während der Renaissancezeit wurde das Schlössle als Gebäude der vorderösterreichischen Landvogtei erbaut. Im 18. Jahrhundert erfolgte dann eine Neugestaltung. Seitdem erstrahlt das Haus im Barockstil und weiß mit Stuckdecken zu begeistern. Hier ist seit 2001 das Stadtmuseum zuhause, das mit seiner Dauerausstellung die bewegte Geschichte Weingartens beleuchtet. Ein besonderes Highlight des Hauses ist der angrenzende Garten, der zum Verweilen einlädt und immer wieder Schauplatz kultureller Events ist. Wer Geschichte am lebenden Objekt erleben möchte, sollte an einer der zahlreichen Touren teilnehmen, die hier starten.

Das Stadtmuseum im Schlössle ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich nur wenige Gehminuten entfernt. Wenn Sie lieber mit dem Auto anreisen wollen, können Sie in den umliegenden Straßen parken.