FRANCESCO BUZURRO - Internationales Gitarrenfestival Tübingen 2019

Solokonzert  

Hechinger Straße 203
72072 Tübingen

Tickets from €16.00
Concessions available

Event organiser: Sudhaus e.V., Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK

per €16.00

VVK ermäßigt

per €13.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Nicht bei allen Veranstaltungen werden ermäßgte Tickets angeboten!
Wenn für eine Veranstaltung ermäßigte Tickets angeboten werden, so gewähren wir diese Ermäßigung gegen Vorlage eines gültigen Ausweises. Liegt eine gültige Berechtigung für die Ermäßigung nicht vor, erheben wir den Differenzbetrag. Die Ermäßigungen gelten für folgende Personengruppen:
SchülerInnen, StudentInnen
Jugendliche bis 18 Jahren
Zivil- und Wehrdienstleistende
FSJ`ler
Inhaber der KreisBonusCard Tübingen
Schwerbehinderte (ab 50% GdB)
Begleitpersonen von Behinderten haben freien Eintritt. (Vermerk B im Ausweis)
Hinweis: Wir haben im großen Saal und im Theatersaal keinen behindertengerechten Zugang. Wir bemühen uns aber, Ihnen den Zugang zu allen unseren Veranstaltungen zu ermöglichen. Bei rechtzeitiger Anmeldung steht hierfür genügend Sudhauspersonal zur Verfügung.
Wir bitten Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen deshalb um rechtzeitige Voranmeldung im Sudhaus unter: 07071-74696 oder per Mail: mail@sudhaus-tuebingen.de. Begleitpersonen von Behinderten müssen ihre Freikarte telefonisch reservieren.
Diese Freikarten werden nicht im Vorverkauf angeboten.
Familienermäßigung
Werden für eine Veranstaltung ermäßigte Tickets angeboten, erhalten diese ebenso Familien mit mindestens einem Elternteil und einem Kind unter 18 Jahren. Dann erhalten alle Familienmitglieder ermäßigte Tickets. Zusätzlich haben Kinder bis 6 Jahre freien Eintritt (außer bei Kinderveranstaltungen!) und für Kinder von 7 bis 12 Jahren berechnen wir die Hälfte des ermäßigten Abendkassenpreises. Dies gilt nicht für Kinderveranstaltungen, denn hier gelten bereits ermäßigte Preise. Freikarten und Sonderermäßigungen sind im Vorverkauf nicht erhältlich. Wollen Sie also bei der Familienermäßigung neben den ermäßigten Vorverkaufstickets auch die günstigen Ermäßigungen an der Abendkasse in Anspruch nehmen, empfehlen wir DRINGEND die telefonische Reservierung. Denn auch hier gilt: Nur solange der Vorrat reicht.
print@home after payment
Mail

Event info

Francesco Buzzurro “One man band"

Er wurde von Ennio Morricone als „einer der größten der Welt“ bezeichnet, „weil er jedem die Möglichkeit gibt, kultivierte Musik zu genießen". Seit seinem sechsten Lebensjahr spielt er Gitarre und verbindet die Leidenschaft für klassische Musik mit einer intensiven Forschung im Jazz Bereich. Das hat ihn dazu gebracht, eine bestimmte Art des Improvisierens zu entwickeln. Der unkonventionelle Gitarrist arbeitet in verschiedenen internationalen Ensembles und Projekten mit. Er wurde 2009 von der UNO in Minneapolis zum Botschafter des Friedens mit der Musik ernannt. Außerdem ist er Professor für Jazzgitarre in Italien und übt eine intensive internationale Tätigkeit in Konzerten und Meisterklassen aus. Der sizilianische Musiker beschreibt in seinen Performances seine ganz persönliche Vorstellung von der Gitarre, die wie ein kleines Orchester behandelt wird, mit einer überraschenden Freiheit der Improvisation, die den Rhythmus und die harmonische Eleganz beibehält. In seinem Repertoire umfasst er Stücke verschiedener Herkunft, von Piazzolla bis zur Musik von Jobim und Django Reinhardt. Bei dieser Gelegenheit wird er uns eine musikalische Reise anbieten, die eine Begegnung zwischen Kulturen darstellt, in der sich Klänge und Farben vermischen, und die die These bestätigt, dass Musik keine Übersetzung braucht und keine Barrieren kennt. "Crossover" ist daher der am besten geeignete Begriff, um dieses Konzert zu beschreiben. Für Francesco Buzzurro gibt es nur "Musik" und das war´s.

Location

Sudhaus
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort: Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts gehört das Sudhaus Tübingen zu den bedeutendsten Lokalitäten Tübingens. Und seitdem lockt es mit zahlreichen Veranstaltungen und tollem Ambiente Kultur-Begeisterte aus ganz Deutschland an.

Angefangen hat alles mit einer Bierbrauerei und einer Gaststätte an einer Fernstraße. Ein Ochsenwirt errichtete eine Gastwirtschaft und die Dinge nahmen ihren Lauf. Nach 200 Jahren und wechselnder Nutzung der Räume, ist das Sudhaus heute ein Veranstaltungsort, der neben Theater und Konzerten Platz für wechselnde Kunstaustellungen und Partys bietet – Unterhaltungsmusik, Kleinkunst und Kabarett gehen hier Hand in Hand. Schon 1825 schrieb man über „einen von den am häufigsten besuchten Vergnügungs-Orten der Einwohner von Tübingen“ …und noch heute trifft diese Beurteilung zu.

Das Sudhaus ist mehr als nur eine Brauerei mit Biergarten. Es ist ein Zentrum aller Kulturen und bietet Platz für jedes Kunst-Genre.