Fränkischer Rotweinwanderweg - Live-Multivisionsshow mit Michael Murza

Gärtnerstr. 2
97816 Lohr am Main

Tickets from €15.00 *

Event organiser: Michael Murza Multivisionen & mehr, Goethestraße 14, 63839 Kleinwallstadt, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung
print@home after payment
Mail

Event info

Fränkischer Rotweinwanderweg

Eine Live-Multivisionsshow mit Michael Murza.

Der Reisejournalist und Fotograf stellt in seiner brandneuen Panorama-Multivision den
Fränkischen Rotweinwanderweg vor.

Seit 1990 verbindet der Fränkische Rotweinwanderweg (FRW) die Weinlagen in Churfranken.
Auf rund 70 km Länge führt er in sechs Etappen von Großostheim im Norden bis nach Bürgstadt
im Süden. Zwischen dem Naturpark Bergstraße/Odenwald und dem Naturpark Spessart lassen sich
die wunderbar gelegenen Weinberge, die reizvolle Umgebung des Maintals und die kulturhistorisch
interessanten Orte entlang des Limes erkunden.

»Damit die Wanderer auch nach drei Schoppen noch den Weg finden, war es wichtig, den FRW
gut auszuschildern«, erinnert sich Willi Stritzinger vom gleichnamigen Bio-Weingut in Klingenberg.
Im Bayerischen Rundfunk hörte er 1990 eine Reportage über Südtiroler Weinorte. Dieser Bericht
lieferte ihm die Idee – der FRW war geboren. Mit einem Rotweinglas als Logo auf den Hinweisschildern
kann man den Weg tatsächlich kaum verfehlen.

Die Weinkultur ist allgegenwärtig. Typische Häckerwirtschaften, in denen die Winzer ihre eigenen
Weine und regionale kulinarische Köstlichkeiten anbieten, gehören zum churfränkischen Lebensgefühl
unverzichtbar dazu.

Der FRW ist ein echter Erlebnis- und Genusswanderweg. Der abwechslungsreiche Streckenverlauf führt
in die charakteristischen Steilterrassen aus alten Sandsteinmauern durch Weinberge und Wälder,
über Wiesen, Höhen und Täler. Immer wieder bietet die Strecke faszinierende Ein- und Ausblicke
in eine schützenswerte Kulturlandschaft.

Wer Churfranken und das liebliche Maintal näher kennenlernen möchte, sollte sich auf den Weg begeben.
Das Motto lautet: "Leben Sie langsam".

Location

Alte Turnhalle/ Kulturhalle
Gärtnerstraße 2
97816 Lohr am Main
Germany
Plan route

Wenn es in Lohr am Main einen markanten Ort für Kunst und Kultur gibt, dann muss man wohl von der Alten Turnhalle sprechen. Das Gebäude in der Gärtnerstraße sticht durch seine auffällige Ziegelsteinbauweise und dem modernen Anbau aus der Umgebung heraus und bietet für alle Kulturbegeisterten ein abwechslungsreiches Programm.

1892 erhielt Lohr am Main seine erste Turnhalle, die viele Jahrzehnte rege von Schulen und Vereinen für Sport- und Leibesübungen genutzt wurde. Hundert Jahre später übernahm der TSV Lohr die Turnhalle, die 2012 erneut von der Stadt in Obhut genommen wurde. Es folgte der Umbau des damals sanierungsbedürftigen Gebäudes zu einer Kulturhalle, der 2014 begann und 2016 vollendet wurde. In einer Bürgerabstimmung erhielt sie den Namen „Alte Turnhalle“.

Die Kulturhalle „Alte Turnhalle“ bietet in dem 220 m² großen Saal Platz für 200 Menschen – neben einem 85 m² großen Foyer und einem Keller, der über 120 m² an Fläche verfügt. Wer mit dem Bus kommt, steigt an der Haltestelle „Vermessungsamt“ aus. Autofahrer finden in der gesamten Innenstadt eine ausreichende Anzahl kostenpflichtiger Parkplätze.