Foyal in Concert “Folk im Advent meets Beethoven” - „in dein schneeweiße Hände“

Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg

Tickets from €14.20

Event organiser: FestungMark Betriebsgesellschaft mbH, Hohepfortewall 1, 39104 Magdeburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €14.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Alte deutsche geistliche Weihnachts- und Winterlieder erklingen in neuem weltmusikalischem Gewand. Foyal nähern sich mit ihrer ganz eigenen musikalischen Interpretation diesem traditionellen Liedgut. So wird der Choral „Wie soll ich dich empfangen“ zu einem modernen Volkslied und berührt durch Schlichtheit und unverwechselbaren musikalischen Gestus. Andere geistliche Lieder wie „Maria durch ein Dornwald ging“ werden umrahmt von mittelalterlichen Klängen zu Ohrwürmern, die man den ganzen Tag vor sich hin summen möchte. Bei dem Konzert mit Foyal werden weihnachtliche Volkslieder authentisch inszeniert, die das Herz berühren.

Inspiriert durch eine Initiative des Beethovenvereins in Bonn läßt „Foyal“ in diesem Jahr Musik von „Ludwig van Beethoven“ in seinem Adventskonzert mit einfließen. Der im Dezember 1770 geborene Musiker und Komponist feiert im kommenden Jahr seinen 250.Geburtstag.So erklingen Themen aus dem Violinkonzert, der 7. Sinfonie und natürlich auch der 9. Sinfonie in alten deutschen Volks und Weihnachtsliedern.

Besetzung:
Ulrike Baumbach: Gesang, Quinton
Eberhard Saftien: Klarinette, Flöten
Carlos Martinez: Kontrabass
Christian Luther: Drums, Percussion, Gitarre, Gesang
Carsten Apel: Akkordeon

Wer sich auf die Adventszeit schon einmal einstimmen möchte, kann sich „Es ist ein Schnee gefallen“ auch gern schon jetzt anhören: https://www.youtube.com/watch?v=jSVsBiRthX8

Videos

Location

Festung Mark Magdeburg
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg
Germany
Plan route

Hier, wo einst im 19.Jahrhundert noch Soldaten zu Hause waren, steht seit Ende 2001 Kunst und Kultur an vorderster Stelle. Die FestungMark gilt als eine der letzten Zeugen der einst größten preußischen Festung Magdeburgs und beliebter Veranstaltungsort. Ob kleine Geburtstagsfeier mit 30 Personen oder großes Firmenevent mit 500 Personen, in den Räumlichkeiten der FestungMark findet jeder Anlass den passenden Rahmen.

Das heutige Gebäude entstand als Defensionskaserne in der letzten Phase des Ausbaus 1864/65 an der Nordfront des inneren Verteidigungsring der Stadt, direkt vor der mittelalterlichen Stadtmauer Innerhalb der Festung stehen für öffentliche Veranstaltungen die „Hohen Gewölbe“ mit den Emporen und den angrenzenden Wehrgängen, das „Obere Gewölbe“ mit der Galerie im Kanonengang, das „Kaminzimmer“ und die „Kulturwerkstatt“ zur Verfügung. Sowohl Hohes Gewölbe als auch das Obere Gewölbe sind heutzutage ohne Einschränkungen nutzbar. Das großzügige Freigelände ermöglicht Sommerfeste bis zu 1.000 Personen. Die KulturSzeneMagdeburg e. V. bespielt seit 2002 regelmäßig das Haus und bietet dem Publikum ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm, das vom modernen Konzertabend bis zum historischen Mittelalterspektakel reicht.

Lassen Sie sich vom einmaligen Ambiente und den zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten der FestungMark in Magdeburg begeistern. Die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts heißt Sie schon jetzt herzlich willkommen.