FOREVER QUEEN - performed by QueenMania

Parkstraße 2
18581 Putbus

Tickets ab 31,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: RESET Production, Straße des Friedens 200, 07548 Gera, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Hier wird ein Stück Musikgeschichte wieder lebendig

Queen – wahrscheinlich die erfolgreichste Rockband der 70er – und 80er ist schon lange zur Legende geworden und feiert mit FOREVER QUEEN performed by QueenMania allabendlich eine grandiose Wiederauferstehung!

QueenMania besteht aus Vollblut-Musikern und zugleich eingefleischten QUEEN-Fans. Seit ihrer Gründung im Jahr 2006 lassen die Künstler auf ihren Europatourneen die Faszination Freddie Mercury und QUEEN fulminant wiederaufleben. QueenMania bringt den monumentalen Queen-Sound in Perfektion zurück auf die Bühne.

Leadsänger Sonny Ensabella zelebriert die großen Hits gesanglich und optisch
phänomenal nah am Original. Mit viel Liebe zum Detail wurden die typischen, phantasievollen Glitzerkostüme exklusiv für die Show nach Originalvorlagen entworfen. Grandios auch seine Bühnenpräsenz, geprägt von der unverwechselbaren Theatralik und den großen Posen,
mit denen Freddie Mercury sein Publikum in den Bann zog.

FOREVER QUEEN ehrt den Ausnahmekünstler Freddie Mercury und huldigt QUEEN - temperamentvoll, originalgetreu und LIVE on Stage, einzigartig inszeniert in einer aufwändig produzierten Multimedia- und Lightshow

Feiern Sie mit uns ein Stück Musikgeschichte.
Oder um es mit den Worten von QUEEN zu sagen - „Show Must Go On!“

Videos

Ort der Veranstaltung

Marstall Putbus
Parkstraße 2
18581 Putbus
Deutschland
Route planen

Das alte Gebäude des Marstalls in Putbus kann nicht nur auf eine lange Historie zurückblicken, sondern auch frohen Mutes auf eine große Zukunft schauen. Der ehemalige Stall des Fürsten zu Putbus beherbergt heute die größte Veranstaltungshalle Rügens und lockt mit einem großen Veranstaltungsprogramm aus Konzerten aller Art ein breites Publikum auf die Insel.

Noch bevor der Ort Putbus überhaupt gegründet wurde, ließ Graf Moritz Ulrich I. einen großen Park errichten. Später wurde dieser Park erweitert und um einige Gebäude ergänzt. Der Reitstall wurde durch den noch heute bestehenden Marstall ersetzt. Nachdem das Gebäude immer mehr verfiel, wurde es nach der Wende von Grund auf saniert und für Opern-Inszenierungen und Konzerte genutzt. Nach neuen Renovierungsarbeiten erstrahlt der Marstall seit 2009 in ganz neuem Glanz und verbindet seither historische Gebäudestrukturen mit modernster Ausstattung. Der große Variable Saal wird wieder für Konzerte, Theater und sonstige Veranstaltungen genutzt und bietet für alles ein stimmungsvolles Ambiente.

Am besten erreichen Sie den Marstall mit dem PKW. Vor Ort sind einige Parkplätze vorhanden. Die Anreise mit der Bahn ist ebenfalls möglich, allerdings befindet sich der nächste Bahnhof etwa eine Viertelstunde zu Fuß entfernt.