Forced to Mode - Stripped - A Soft Touch // The Quiet Mode Shows

Forced to Mode  

Berliner Straße 46
16303 Schwedt

Tickets from €33.00 *

Event organiser: Uckermärkische Bühnen Schwedt, Berliner Straße 46 -48, 16303 Schwedt/Oder, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen! Forced To Mode gilt als „weltbeste Depeche Mode-Coverband“ (Sonic Seducer, depechemode․de, Monkeypress...) deren Shows inzwischen in 13 Ländern quer durch Europa begeisterten Anklang fanden. In diesem turbulenten Jahr 2020 wird das F2M-Repertoire die magische Grenze von 100 DM-Songs durchbrechen. Genug Material also, um das passende Konzept für die gegenwärtig Situation anbieten zu können. Temporäre Hygiene-Konzepte, verringerte Besucherzahlen, Sitzplatz-Notwendigkeiten und Abstands-Gebote setzten hier den entscheidenen Impuls: „Stripped“ heißt das neue Motto!

Forced To Mode nehmen damit die aktuellen Herausforderungen deutlich familiärer und persönlicher an, auf einer Ebene mit dem Publikum und eine gute Portion sanfter. Aber natürlich mindestens genauso intensiv und „unter die Haut gehend“. Der Untertitel „A Soft Touch // The Quiet Shows“ lässt schon erahnen, wohin die akustische Reise geht. Die 3 Jungs schöpfen aus dem vollen Fundus ihrer populären Shows, um einen besonders gefühlvollen Depeche Mode-Abend mit Balladen, relaxten Songs oder kraftvollen Midtempo-Tracks auszuschmücken/zu bestücken. Dabei setzt die Band auf einen facettenreichen Mix aus ihren bekannten Vollversionen, selten gespielten Spezial-Varianten oder auch beliebten „acoustic-Fassungen“.

Auf der Bühne selbst wird es dabei auffallend puristischer als bei den üblichen F2M-Shows zugehen - die Musik soll für sich selbst sprechen! Die äußeren Gegebenheiten bieten gleichermaßen Notwendigkeit und Chance auf einen spürbar intimeres und intensiveres Erleben der Sounds von Depeche Mode. Wer Forced To Mode auf ihren letzten beiden „acoustic“-Tourneen erlebt hat, weiß genau, welche Energien die Herren auch in ruhiger Atmosphäre auf die Bühne zaubern können.

„Stripped“ bedeutet also, die Show auf die wesentlichen Aussagen der melancholischen Songs, auf die wunderbaren und berührenden Noten und Harmonien der englischen Synth-Rock-Legenden zu reduzieren. Und am Ende zeigen Forced To Mode damit einmal mehr, welche Strahlkraft und Vielfalt, Leidenschaft und Emotionalität auch ohne großen Show-Effekt, ohne Kostüm und doppelten Boden, in der Musik Depeche Modes steckt. Enjoy The Silence.

Location

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46
16303 Schwedt
Germany
Plan route

Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, kurz ubs, sind sehr viel mehr als nur ein Theaterbetrieb. Zusätzlich zu den Schauspielvorstellungen gibt es hier auch Konzerte, Tagungen, Messen und noch vieles mehr. Die einzigartige Fusionierung zwischen Theater und Kulturhaus zu den ubs sorgt für ein umfangreiches Programm aus Unterhaltung und Veranstaltungsservice.

Als Theater warten die Uckermärkischen Bühnen mit einem Angebot auf, das den klassischen Stadttheaterspielplan mit Konzerten, Gastspielen und zahlreichen weiteren Events erweitert und so ein breites Publikum anspricht. Weit länger als 200 Jahre reicht die Theatertradition in Schwedt zurück und wird durch die ubs weitergeführt und modern interpretiert. Neben dem Theater- und Gastspielbetrieb sind die ubs ein auch überregional bedeutsamer Veranstalter, der von der Messe über Tagungen bis hin zu rauschenden Bällen die Ausrichtung vieler Events übernimmt. Als Kulturveranstalter bieten die Bühnen zudem ein facettenreiches Angebot für alle Altersklassen und sind aus dem gesellschaftlichen Leben Schwedts nicht mehr wegzudenken.

Mit dem umfangreichen Raumangebot sind die ubs bestens für alle Eventualitäten gerüstet. Zwei Foyers bieten genügend Raum für Bankette, Tagungen, Empfänge oder Tanzveranstaltungen. Das intime Theater, das Podium und der Kleine Saal sind mit moderner Technik ausgestattet, lassen viele Bestuhlungsvarianten zu und sind so der perfekte Rahmen für alle Art Veranstaltung. Im Großen Saal finden über 800 Zuschauer Platz und haben beste Sicht auf die Bühne, wenn sich der Vorhang zur Vorstellung hebt.