Fools Garden - „Rise & Fall – Tour 2018“

Schnewlinstr. 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 28,75 €

Veranstalter: Jazzhaus Freiburg GmbH, Glümerstr. 2b, 79102 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Standard

Normalpreis

je 28,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind über die Telefonnummer +49 (0)761-7919780 buchbar.
Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Lyrics ihres Mega-Hits sind mittlerweile in mehr als 40 verschiedenen Sprachen zu finden: Noch heute gilt „Lemon Tree“ als weltweit bekanntes Lied zum Mitsingen. Und auch wenn der Lemon Tree-Songtext einmal um den Erdball gegangen ist, hat sich die deutsche Combo Fools Garden nicht auf ihren Lorbeeren ausgeruht. Vom Bambi über den Echo bis hin zur Goldenen Stimmgabel haben die Jungs aus Pforzheim allerhand namhafte Preise eingeholt.

Zwar schien die Band vordergründig in der deutschen Musiklandschaft nicht ständig präsent zu sein – doch die Band war umtriebig in den letzten Jahren. Neben Livekonzerten waren sie nach der Veröffentlichung des „Best Of“ Albums unter anderem auch unplugged unterwegs. Erstmalig seit ihrer Gründung präsentiert sich die Band 2015 in einer 6-köpfigen Besetzung. Und auch musikalisch ging Fools Garden neue Wege. Unter dem Motto „Die 90er“ coverte die Band 10 Charterfolge und interpretierte diese auf ganz eigene, unverwechselbare Art und Weise neu.

Fakt ist: Fools Garden beweisen noch immer mit Bravour, dass sie es noch in sich tragen – die Fähigkeit zu begeistern und das Publikum anzuheizen! Erleben auch Sie Fools Garden live!

Ort der Veranstaltung

Jazzhaus
Schnewlinstraße 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg, unweit des Hauptbahnhofs, führt eine kleine Treppe in die Kellergewölbe des Jazzhauses. Und diese Räumlichkeiten haben es in sich. Denn Größen wie „Deichkind“ oder „Calexico“ geben sich hier das Mikrophon in die Hand.

Seit Ende der 1980er-Jahre gehört das Jazzhaus zu den wichtigsten Adressen der Konzertlandschaft in und um Freiburg. Von Newcomer-Bands bis hin zu internationalen Größen ist alles geboten. Möglich machte dies die „Initiative Freiburger Jazzhaus“ unter der Leitung Waldi Heidepriems. Und die Jazzfreunde waren von Anfang an für ein buntes Musikprogramm. So entstand in einem wunderschönen Kellergewölbe das Jazzhaus. Der alte Weinkeller lockt seither mit seinem besonderen Ambiente Musikfreunde und namhafte Bands in die kleine Stadt im Breisgau.

Das einzigartige Flair lässt Musiker und Fans gleichermaßen staunen und lädt ein zum Mitsingen und Tanzen. Die Aufteilung von Bühne und Zuschauerraum macht aus jedem Konzert ein intimes Konzerterlebnis. Denn viel näher als im Jazzhaus können Sie den Musikern fast nicht kommen.