folkBALTICA 2019: Wind und Wellen

Volosi, Tuultenpesä  

Jürgensgaarder Str. 1
24943 Flensburg

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: folkBALTICA e.V., Norderstr. 89, 24939 Flensburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

VVK Normalpreis

je 25,00 €

VVK ermäßigt

je 12,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

50% Ermäßigung gilt für Schüler, Auszubildende, Studierende, FSJler, Sozialpassinhaber und Menschen mit Behinderungen
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Streichquintett Volosi entzündet ein musikalisches Feuerwerk, das Grenzen und Kategorien sprengt. Die Kombination aus Klassik und traditioneller Musik, gepaart mit enormer Virtuosität und Kreativität, ergeben eine musikalische Meisterleistung.

Tuultenpesä
Ihre Rhythmen und Melodien haben ihren Ursprung in der skandinavischen Tradition und beinhalten Polskas, Hallings, Runenlieder und mehr. Aus sich wiederholenden Rhythmen, modalen Melodien und vielfältigen melodischen Schichten entsteht eine erstaunliche Klangvielfalt. Von absoluter Stille über eine leichte Brise bis hin zum wilden Sturm.

Ort der Veranstaltung

St. Jürgen-Kirche
Jürgensgaarder Straße 1
24943 Flensburg
Deutschland
Route planen

Die St. Jürgen-Kirche ist aus dem Stadtpanorama Flensburgs gar nicht mehr wegzudenken. Sie liegt oberhalb des Hafens und dient neben den regulären Gottesdiensten auch als Austragungsstätte kultureller Events wie beispielsweise klassischen Konzerten.

Ihre Gründung im Jahre 1895 zelebriert die Gemeinde St. Jürgen auch heute noch mit feierlichem Orgelkonzert und Gemeindefest. Auf dem Veranstaltungsplan der Kirche zeigt sich die Vielfalt an Events, welche von informativen Kirchenführungen und Künstlergesprächen bis hin zu Konzerten aller Genres reichen. Der wunderbare Widerhall des Innenraums und die imposante Orgel im neobarocken Stil bilden zusammen das ideale Klanggerüst für musikalische Darbietungen. Zudem findet in der Kirche das alljährliche „folkBALTICA“ statt, ein Festival für baltische und slawische Volksmusik.

Durch die erhöhte Position der St. Jürgen-Kirche am Ostufer der Flensburger Förde ist sie von jedem Standpunkt in der Innenstadt aus sichtbar. PKW-Fahrer finden Parkplätze in der angrenzenden Umgebung.