Florian Heinisch - Klavier - Benefizkonzert

Julius-Vosseler-Str.40
22527 Hamburg

Tickets ab 21,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: New Generation, Hugh-Greene-Weg 2, 22529 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 21,90 €

Preis für New Generation Mitglieder

je 16,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Schwerbehinderte/Rollstuhlfahrer/innen und deren Begleitperson sind nur über den Veranstalter unter der Rufnummer 040/ 27 81 67 67 erhältlich.

Der ermäßigte Preis gilt nur für New Generation Mitglieder. Wir bitten Sie, Ihren Ausweis unaufgefordert mit Ihrer Eintrittskarte vorzuzeigen.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Gutes tun! Klavierabend der Stiftung The Keyboard Charitable Trust, London, dem NewLivingHome und NEW GENERATION zu Gunsten des Diakonie-Hospizes der Albertinen Stiftung in Hamburg-Volksdorf

Florian Heinisch (www.florianheinisch.com), geb. 1990 in Eisenach und nach glanzvollem Abschluss seines Master-Studiums derzeit Student im Sonderstudiengang ´Konzertexamen´ bei Sontraud Speidel in Karlsruhe, machte im letzten Jahr bundesweit mit der überaus erfolgreichen und in der Presse vielbeachteten Konzertreihe "Das ungespielte Konzert" auf sich aufmerksam, mit der er an den 100. Geburtstag des vom NS-Regime ermordeten Pianisten Karlrobert Kreiten erinnerte. Zahlreiche Einladungen folgten, und seine erste CD "Postscript" mit Werken des US-amerikanischen Komponisten Sidney Corbett ist gerade erschienen. Folgendes Programm wird Florian Heinisch spielen:
Béla Bártok (1881-1945)
Sonate für Klavier Sz. 80

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Acht Variationen über "Ein Weib ist das herrlichste Ding" KV 613

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate c-Moll op. 111

Anfahrt