FLEX-NETZ-TICKET Saison 2017/2018

Willkommen in der "Brandenburger Hölle"  

Goethestraße 17
15741 Bestensee

Tickets ab 30,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: NETZHOPPERS KW-Bestensee / BallsportLiga GmbH, Goethestraße 17, 15741 Bestensee, Deutschland

Anzahl wählen

Flex-Netz-Ticket

3 Heimspiele Vollzahler

je 30,00 €

3 Heimspiele ermäßigt

je 21,00 €

5 Heimspiele Vollzahler

je 50,00 €

5 Heimspiele ermäßigt

je 35,00 €

8 Heimspiele Vollzahler

je 80,00 €

8 Heimspiele ermäßigt

je 56,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für Rentner, Behinderte, Schüler, Studenten, Erwerbslose
Mitglieder des Netzhoppers e.V., Mitglieder des VFC Netzinos e.V.
Ein Nachweis ist bei der Einlaßkontrolle unaufgefordert vorzulegen.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Willkommen in der "Brandenburger Hölle" in Bestensee
Die 1.Volleyball Bundesliga mit den Netzhoppers SolWo-Königspark KW!

Mit diesem Ticket erhalten Sie höchste Flexibilität.
Buchen Sie das "Flex-Netz-Ticket für drei, fünf, oder acht Heimspiele der Saison 2017/2018.

Das Ticket kann dann an einem der offiziellen Heimspiele der Hin-, oder Rückrunde der Netzhoppers Solwo-Königspark KW in der Saison 2017/2018 eingelöst werden. Ausgenommen sind alle möglichen Pokal-, oder PlayOff-Spiele.

Freie Platzwahl heisst alle Plätze in der Halle AUSSER reservierte, nummerierte, oder gesperrte Plätze.
In der Halle stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung, jedoch besteht kein Sitzplatzanspruch.

Sie erhalten mit diesem Ticket am Spieltag selbst 15 Minuten vor offizieller Hallenöffnung Ihren Einlaß und ersparen sich so Wartezeiten am Eingang.

Ticketpreise an der Hallenkasse am Spieltag:
Vollzahler: 12 € / ermäßigt: 8,- € / Family-Ticket: 25,00 € (2 Erw. + bis zu 4 Kinder)

Ort der Veranstaltung

Landkost Arena
Goethestraße 17
15741 Bestensee
Deutschland
Route planen

Die Landkost Arena in Bestensee, südlich gelegen von Berlin, ist eine Sport- und Veranstaltungshalle. Der Volleyballverein Netzhoppers KW Bestensee ist hier zu Hause und sorgt bei Heimspielen immer für eine aufgeladene, triumphierende Stimmung.

Moderne Architektur verleiht der Landkost Arena Geradlinigkeit und Zielstrebigkeit, was den Charakter der Sportler, die hier täglich ein- und ausgehen, gekonnt wiederspiegelt. Seit 2007, als die Halle erbaut wurde, ist sie aus dem Stadtbild Bestensees nicht mehr wegzudenken, denn sie bietet auch anderen Vereinen und der Grundschule Bestensee Raum für Sportunterricht und Trainingseinheiten. Bei Veranstaltungen bietet die Landkost Arena 700 Tribünen-Sitzplätze sowie weitere 300 Stehplätze und verfügt somit über eine Gesamtkapazität von 1.000 Zuschauern.

Die Landkost Arena in Bestensee in der südlichen Seelandschaft Berlins, befindet sich unweit der Hauptstraße und nur acht Gehminuten vom Bahnhof Bestensee entfernt. Vom Alexanderplatz in Berlin sind es mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nur 45 Minuten, was die Landkost Arena zu einer attraktiven Eventlocation macht. Parkmöglichkeiten befinden sich ebenfalls auf dem Gelände der Arena.