FLER X JALIL - Epic Tour 2018

Hasenheide 107
10967 Berlin

Tickets ab 31,60 €

Veranstalter: Meistersinger Konzerte & Promotion GmbH, Alexanderstraße 9, 10178 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 31,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Informationen für Rollstuhlfahrer (mit "B" im Ausweis) sind ausschließlich über die Hotline: 0180 - 60 50 400* erhältlich.

*(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen; max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt aus dem Mobilfunknetz)
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Vorab: Wer dachte, Fler wäre nach den Nummer-Eins-Alben VIBE und EPIC über seinen künstlerischen Zenit hinaus oder gar satt, der liegt falsch! Nachdem er den aktuellen Deutschrap Sound schon vor Jahren voraussagte, gab es keinen anderen Rapper in Deutschland, der das Genre präziser prägte! Was mit VIBE begann und mit EPIC fortgeführt wurde, hat Fler nun perfektioniert! Wer, außer derjenige, der es etabliert hat, kann auch sonst die Richtung vorgeben? Waren die Lyrics auf den letzten Alben schon auf die Quintessenz reduziert, ohne spartanisch zu wirken, nutzt Fler seine in 15 Jahren Rap-Karriere antrainierten Skills und bereichert Straßen-Trap um neue Flows!

Die Gästeliste, mit der "Flizzy" auf seiner aktuellen Platte aufwartet, sieht aus wie das Who-is-Who der urbanen Szene in Deutschland. Neben Jalil finden sich Farid Bang und Deutschrap-Legende Azad, sowie Rick Ross auf dem Langspieler wieder! Fler ist wie immer: getrieben, avantgardistisch, progressiv: "Flizzy"! Die nächste Blaupause für die Szene kommt!

Ort der Veranstaltung

Huxley´s Neue Welt
Hasenheide 107-113
10967 Berlin
Deutschland
Route planen

Huxley’s Neue Welt kann auf eine fast 100-jährige Geschichte zurückgreifen, die von Entertainment, Vergnügen und Live-Musik erzählt. 1880 erstmals als Konzert-Location erwähnt, machte das Gelände mit der Zeit die ein oder andere Verwandlung durch: 1910 wurde die Neue Welt als Vergnügungspark ausgebaut, während des Ersten Weltkriegs diente sie zwischenzeitlich als Lazarett. Nach der Zerstörung durch einen Bombenangriff 1945 wurde der große Saal ein Jahr später nach einem Umbau wieder für Film-Vorführungen und Boxkämpfe genutzt. Daneben diente sie auch als Varietébühne, Sportpalast und Rollschuhbahn.

Nach Renovierungs- und Umbauarbeiten in den letzten Jahren wurde die Huxley’s Neue Welt modernisiert und als Veranstaltungsort optimiert. Eine Zuschauertribüne bietet nun für jeden Besucher die Möglichkeit einen guten Blick auf die Bühne zu erhaschen, die Licht- und Tonanlagen wurden modernisiert, außerdem steht ein Garderoben- und Bürobereich sowie eine geräumige Küche zur Verfügung, die eine Bewirtung in großem Maßstab ermöglicht.

Auf 1225m² finden nun rund 1.600 Besucher Platz, die bei einer großartigen Akustik und in einzigartiger Atmosphäre ein ausgefeiltes Programm mit nationalen sowie internationalen Acts erleben wollen. Bekannte Größen wie Jimi Hendrix, die Ramones, Robbie Williams, die Red Hot Chilli Peppers und Travis standen hier schon auf der Bühne!