First Breath After Coma (Portugal)

First Breath After Coma  

Luxemburger Strasse 32 Deutschland-50674 Köln

Tickets ab 12,20 €

Veranstalter: Thomas & Schulte GbR, An der Haustatt 48, 35037 Marburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Entspannte Post-Rock-Klänge in reinster Form, eine hohe Dosis Melancholie und
verdammt sinnliche Melodien verbinden sich aufs Schönste. Das aktuelle, zweite
Album „Drifter“ eröffnet eine wunderbare, poetische Welt und war nominiert als
europe´s best independent record of 2016 from IMPALA (association of european
independent labels). Musik zum Zuhören und Mitwippen, zum Wegträumen und
Wegwünschen. Dazu dieser Gesang, der ein wenig an Radiohead erinnert. Oder
auch mal hymnisch daherkommt, wie in „Dandelions“.
Das sah die Eurosonic Crew ähnlich und, neben der Einladung dort zu spielen,
landeten sie auch auf der Recommended List, der 10 empfohlenen Bands des
Eurosonic 2017.
Es folgten diesen Sommer ua das Primavera in Portugal (Arte hat die ganze Show
gefilmt), das Umsonst & Draußen in Würzburg, bei dem sie einen bleibenden Einruck
hinterliessen und eine längere Tour im September quer durch Deutschland.

Ort der Veranstaltung

Blue Shell
Luxemburger Straße 32
50674 Köln
Deutschland
Route planen

Das Blue Shell ist ein kultiges Lokal unweit der Kölner Innenstadt. Der Club ist ein Fluchtweg aus dem Getümmel der Kölner Ringe. Mit reichlich Independent-Flair zieht das Blue Shell ein gemischtes Publikum an und bietet jedem, der abseits des Mainstream abhängen, feiern und tanzen möchte auch musikalisch flächendeckend gute Alternativen.

Je nach Wochentag finden im Blue Shell unterschiedliche Events statt. Unter der Woche treten bei den regelmäßigen Konzertveranstaltungen lokale, aber auch internationale Bands auf und sorgen mit hautnaher Livemusik für Stimmung bei den Gästen. Am Wochenende steht dann das ausgelassene Feiern auf dem Programm. Musikalisch hat das Blue Shell hier für jeden etwas zu bieten, der abseits des Mainstream die Sau rauslassen will. Von Elektroswing über Boogie-Woogie bis Rockabilly wird getanzt bis der Arzt kommt. Die Woche schließt am Sonntag gemütlich mit diversen Vorlesungen ab. Unter anderem findet der fantastische Poetry Slam „THE WORD IS NOT ENOUGH“ statt, der sich jeden dritten Sonntag im Monat über große Beliebtheit erfreut. Hier haben Hobby und Nachwuchsliteraten noch immer die Möglichkeit wie damals bei den legendären „Lesungen auf dem Billardtisch“ ihre selbst verfassten Texte vorzutragen. Bei kleineren Partys in gemütlicher Atmosphäre stehen ein Billardtisch und ein Flipper zur Verfügung.

Als kultiger Szenetreff gilt das Blue Shell noch immer als Anlaufstelle für Musiker, Schauspieler und Schriftsteller und bot bereits einigen Filmproduktionen eine authentische Kulisse.