Fips Asmussen - 3 Std. Humor-Power Nonstop

Theodor-Fontane-Str. 42
14974 Ludwigsfelde

Tickets ab 28,50 €

Veranstalter: Stadt Ludwigsfelde, Rathausstraße 3, 14974 Ludwigsfelde, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Fips Asmussen – eine Institution in Sachen Humor.
Auf Platz 1 der Comedy Charts.
Ein Volkskünstler, ein Possenreißer mit Grütze im Kopf.
Er gilt als der Vater aller Stand Up Comedians.
Seit über 30 Jahren ohne Doublette. Politisch, satirisch, witzig.
Die ARD-Fernsehzuschauer haben Fips Asmussen zu einem
der beliebtesten Komiker in Deutschland gewählt.
Wer Fips Asmussen in seiner 3 Std.- Live-Show erlebt hat,
sagt: Einfach gut! Das macht ihm in Deutschland keiner nach.
Er gastiert regelmäßig in allen bekannten Kabaretts
und ist ständiger Gast auf allen Radio- und TV Kanälen.
Fips Asmussen – immer neu, immer aktuell!
„ Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden“ ist eine gigantische
Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im 30 Sekunden-Takt
Produziert. Fips Asmussen- der Gottvater des Humors-
Hat in seiner Karriere über 7 Millionen Tonträger verkauft und
bekam dafür 1 Platin- und 3 Goldene Schallplatten.
Man muß ihn einfach live auf der Bühne erlebt haben.

Ort der Veranstaltung

Klubhaus Ludwigsfelde
Theodor-Fontane-Straße 42
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Klubhaus im brandenburgischen Ludwigsfelde ist ein Zentrum für Kunst und Kultur. 500 Besucher finden in dem neu gestalteten Haus Platz, dabei sind der Vielfalt keine Grenzen gesetzt: Sowohl Comedy als auch Theater und Konzert finden im Klubhaus eine Bühne. Im Sommer wird der Innenhof außerdem zum Open-Air-Theater mit 700 Sitzplätzen.

1959 wurde das Klubhaus als „Kulturhaus“ eröffnet, um den Bewohnern von Ludwigsfelde einen Ort für kulturelle Veranstaltungen zu bieten. 2011 begann eine umfassende Sanierung, die drei Jahre dauerte. Nicht nur energetisch und technisch wurde verbessert – das Klubhaus besticht nun auch mit einer zeitgemäßen Optik. Der farbenfroh gestaltete Loungebereich und das Restaurant „Ludwig“ runden das Ambiente ab. Dabei wurden einige alte Elemente erhalten, so zum Beispiel die zwölf Bleiglasfenster oder die Flamingosäule.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Klubhaus mit den Linien 705 und 708 zu erreichen, die Haltestelle „Kulturhaus“ befindet sich direkt vor der Location. Mit dem Auto verlässt man die A10 an der Anschlussstelle Ludwigsfelde Ost und fährt dann in die Stadt hinein. Parkplätze befinden sich in der Potsdamer Straße und um das Klubhaus herum.