Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Film | Die Eiche – Mein Zuhause

Laurent Charbonnier, Michel Seydoux  

Darßer Arche Wieck
Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck auf dem Darß

Tickets from €9.00 *
Concession price available

Event organiser: Deutsche Naturfilmstiftung gGmbH, Bliesenrader Weg 2, 18375 Wieck am Darß, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €9.00

Ermäßigung

per €5.00

Begleitperson

per €0.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder bis 12 Jahre sowie Schwerbehinderte mit Merkzeichen "B" im Ausweis. Die Begleitperson erhält freien Eintritt.
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Es war einmal eine alte Eiche … Dieser spektakuläre Film glänzt mit einer außergewöhnlichen Besetzung: Eichhörnchen, Rüsselkäfer, Eichelhäher, Ameisen, Feldmäuse und viele mehr. Zusammen erschaffen sie eine wunderbare, vibrierende, summende Welt, deren Schicksal von diesem majestätischen Baum bestimmt wird. Er nimmt seine Bewohner auf, nährt und schützt sie – von den Wurzeln bis zur Krone, im Wandel der Jahreszeiten. Eine poetische Ode an das Leben, erzählt von der Natur.

Frankreich // 2021 // 80 Min.
Regie: Laurent Charbonnier, Michel Seydoux // Buch: Laurent Charbonnier, Michel Fessler, Michel Seydoux // Kamera: Samuel Guiot, Laurent Charbonnier, Mathieu Giombini // Schnitt: Sylvie Lager // Musik: Cyrille Aufort, Tim Dup // Ton: Martine Todisco, Samy Bardet, Philippe Penot, Marc Doisne // Produzent:in: Michel Seydouxm Barthélémy Fougea // Produktion: Camera One | Gaumont | Winds

Videos

Directions

Darßer Arche Wieck
Bliesenrader Weg 2
18375 Wieck auf dem Darß
Germany
Plan route