Filarmonica della Scala

Leonidas Kavakos | Violine <br> Riccardo Chailly | Dirigent  

Konrad-Adenauer-Platz 1 Deutschland-79098 Freiburg

Tickets ab 49,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Albert Konzerte GmbH, Rosastraße 9, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein Hauch von Scala – Vor einigen Jahren ist Riccardo Chailly nach Hause gekommen. Nach Hause in seine Geburtsstadt Mailand und an die Mailänder Scala, das Haus, an dem sein Vater früher arbeitete und er selbst sich einst als Assistent Claudio Abbados die Sporen verdiente. Und einen Gruß aus der Heimat hat Italiens wichtigstes Opernorchester auch bei unserer Saisoneröffnung mit den spätromantischen Klanggedichten des Norditalieners Respighi im Gepäck. In den Jahrzehnten zuvor hatte sich Stardirigent Chailly als Leiter von Eliteklangkörpern wie dem Gewandhausorchester auch um die Brahms-Pflege verdient gemacht – gekrönt von einer Gesamteinspielung dessen symphonischen Schaffens. Auch das groß dimensionierte Violinkonzert op. 77 durfte da nicht fehlen, von den Virtuosen mal als unspielbar, mal als undankbar gescholten. Als kongenialer Partner stand Chailly bereits damals der griechische Geiger Leonidas Kavakos zur Seite, der mit seiner Stradivari das Herzblut hinter der hanseatischen Fassade des gewichtigen Werks hörbar macht.

Programm:
Brahms, Violinkonzert D-Dur op. 77
Respighi, Fontane di Roma, Pini di Roma

Filarmonica della Scala
Leonidas Kavakos | Violine
Riccardo Chailly | Dirigent

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.